zurück
 
 
Betreff: Verkauf der Immobilien 'Bürgerstraße 15 und 13'
Vorstellung Verkaufsunterlagen
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
  Aktenzeichen:D/80-Fr(Bürgstr15+13)
Federführend:80-Fachbereich Gebäude und Immobilien   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Bauen, Planung und Grundstücke Kenntnisnahme
07.02.2013 
22. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen, Planung und Grundstücke vertagt (zurückgestellt)   
07.03.2013 
23. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen, Planung und Grundstücke geändert beschlossen   
Ausschuss für Bauen, Planung und Grundstücke Vorberatung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Die als Anlage beigefügten Verkaufsinformationsunterlagen für den Verkauf Bürgerstraße 15 und Bürgerstraße 13 werden zustimmend zur Kenntnis genommen.

Die Verwaltung wird beauftragt, den Verkauf in der dort beschriebenen Weise vorzubereiten.

 

 

Begründung:

Begründung:

 

Gemäß Entscheidung des Rates vom 26.04.2012 über das Entschuldungshilfeprogramm (EHP) sind auch weitere Gebäude und Grundstücke zur Einnahmeverbesserung zu verkaufen.

Dem Ausschuss für Bauen, Planen und Grundstücke sind in dessen Sitzung am 21.06.2012 daher verschiedene Immobilien vorgestellt worden, die zu diesem Zweck verkauft werden sollen.

Zu diesen Immobilien gehören auch die Bürgerstraße 15 und 13.

 

Die Bürgerstraße 15 wurde bis 2011 als Realschule genutzt und wird nach dem Umzug der Voigt-Realschule nach Weende nicht mehr für Aufgaben der Stadt Göttingen benötigt.

Auch die als ehem. Baptistenkirche bekannte Bürgerstraße 13 kann nunmehr verkauft werden, da ein Vorhalten für die benachbarte Schule nicht mehr erforderlich ist und nun mit adäquater Grundstücksfläche angeboten werden kann.

 

 

Für beide Objekte hat es in der Vergangenheit rege Nachfrage gegeben, und auch aktuell liegen bereits Interessenbekundungen vor.

 

 

Die in den - als Anlage beigefügten - Verkaufsunterlagen formulierten Rahmenbedingungen berücksichtigen die verschiedenen Interessen der Stadt Göttingen und sollen eine erfolgreiche Vermarktung unterstützen.

 

Die Ermächtigung zum Verkauf der Immobilien erfolgt über eine entsprechende Verkaufsvorlage.

 

 

Aufgrund der Beratungen im Ausschuss für Bauen, Planung und Grundstücke am 07.02.2013 wird in der Anlage eine modifizierte Fassung der Verkaufsunterlagen in reiner Textform vorgelegt.

Hierbei sind die einvernehmlich erörterten Ergänzungs- und Änderungsvorschläge kursiv dargestellt.

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

 

Kaufpreiseingang entsprechend eingehender Angebote

 

 

Anlagen:

Anlagen:

 

Verkaufsunterlagen Bürgerstraße 15 und 13

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Expose 2013-02-28 Textfassung ohne Rahmen Bilder Anlagen (101 KB)      
Stammbaum:
FB80/433/13   Verkauf der Immobilien 'Bürgerstraße 15 und 13' Vorstellung Verkaufsunterlagen   80-Fachbereich Gebäude und Immobilien   Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
    Dezernentenkonferenz   DK-Vorlage
FB80/0452/13   Verkauf der Immobilien Bürgerstraße 13 und 15: Vorstellung und Beratung der angebotenen Nutzungskonzepte - EHP V 043 -   80-Fachbereich Gebäude und Immobilien   Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
 
 

zurück