zurück
 
 
Betreff: Wahl von stellvertretenden Mitgliedern in die Verbandsversammlung des Abfallzweckverbandes Südniedersachsen
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:01-Referat des Oberbürgermeisters -01.6-Ratsangelegenheiten   
Beratungsfolge:
Rat Entscheidung
14.12.2012 
11. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Göttingen ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:             

 

Als Stellvertretende Mitglieder werden

 

Frau Renate Bank   (Vertretung für Herrn Andreas Klatt)

und

Frau Katrin Reuter (Vertreterin für Frau Margit Göbel)

 

in die Verbandsversammlung des Abfallzweckverbandes Südniedersachsen gewählt.

 

Begründung:

 

Gem. § 7 der Verbandssatzung des Abfallzweckverbandes Südniedersachsen sind neben den Hauptverwaltungsbeamten der Verbandsmitglieder jeweils zwei weitere Mitglieder und deren Stellvertretungen vom Rat bzw. Kreistag zu wählen.

 

Der Rat der Stadt Göttingen hat in seiner konstituierenden Sitzung am 11.11.2011 die Ratsmitglieder Frau Margit Göbel und Herrn Andreas Klatt als Vertreterin/Vertreter der Stadt Göttingen in die Verbandsversammlung gewählt.

 

Aufgrund einer aktuellen Verhinderung eines Mitglieds zur letzten Verbandsversammlung wurde festgestellt, dass keine Stellvertretungen gewählt wurden. Dies wird hiermit nachgeholt.

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

---

 

Anlagen:

 

---

 

 
 

zurück