zurück
 
 
Betreff: "CAP- Supermarkt" (Antrag der SPD- Ratsfraktion vom 14.09.2012)
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:50-Fachbereich Soziales Beteiligt:50-Fachbereich Soziales
    SPD-Ratsfraktion
   Dezernat C - Soziales und Kultur
Beratungsfolge:
A. f. Soziales, Integration, Gesundheit und Wohnungsbau Kenntnisnahme
20.11.2012 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Soziales und Gesundheit zur Kenntnis genommen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

Beschlussvorschlag:             

 

Der Ausschuss für Soziales und Gesundheit nimmt zustimmend Kenntnis, dass der o.a. Antrag für erledigt erklärt wird.

 

 

Begründung:

 

Eine Recherche bei den Eigentümern der ehemaligen Nettomärkte hat ergeben, dass diese Ladenlokale nicht zu Mietzwecken für einen CAP- Markt zur Verfügung stehen, da eine andere Verwendung vorgesehen ist. Mangels anderer Objekte ist eine Prüfung hinsichtlich der Eröffnung eines CAP- Supermarktes durch die Göttinger Werkstätten nicht möglich.

 

 

 

Anlagen:

 

-          Antrag der SPD-  Fraktion vom 14.09. 2012 im Rat

-          Auszug  des Protokolls der Ratssitzung mit Vorschlag zur Entscheidung

 

 

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich SPD-14-09-2012-CAP-Supermarkt (945 KB)      
Anlage 2 2 öffentlich Auszug Protokoll vom 14.09.2012 (36 KB)      
 
 

zurück