zurück
 
 
Betreff: Benennung eines neuen Aufsichtsratsmitglieds bei der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung mbH (GWG)
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:01-Referat des Oberbürgermeisters -01.6-Ratsangelegenheiten   
Beratungsfolge:
Rat Entscheidung
17.02.2012 
3. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Göttingen ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:             

 

Für das ausscheidende Mitglied der GöLINKE-Ratsfraktion im Aufsichtsrat der GWG, Herrn Helmhard Ungerer, wird

 

Herr Gerd Nier

 

entsandt.

 

Begründung:

 

Die GöLINKE-Ratsfraktion hat mit Schreiben vom 19.01.2012 mitgeteilt, dass Herr Helmhard Ungerer aus persönlichen Gründen seine Tätigkeit im Aufsichtsrat der GWG beenden möchte. Die Verzichtserklärung liegt vor.

 

Gem. § 10 Abs. 2 des Gesellschaftsvertrags der GWG Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen mbH entsendet der Rat insgesamt 9 Mitglieder.

 

Ein Wechsel innerhalb dieser Mitglieder ist ebenfalls durch den Rat zu beschließen.

Finanzielle Auswirkungen:

 

---

 

Anlagen:

 

---

 
 

zurück