zurück
 
 
Betreff: Leistungs- und Budgetvertrag Eltern-Kind-Zentrum Petri-Haus Grone
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:51-Fachbereich Jugend   
Beratungsfolge:
Verwaltungsausschuss Vorberatung
Jugendhilfeausschuss Vorberatung
09.06.2011 
41. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses geändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss Vorberatung
Rat Entscheidung
15.06.2011 
38. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Göttingen geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussempfehlung des Jugendhilfeausschusses:

 

„Der Rat möge beschließen:

 

Dem Abschluss des in der Anlage befindlichen Leistungs- und Budgetvertrags mit der ev.-luth. Kirchengemeinde St. Petri Grone zum Betrieb des Eltern-Kind-Zentrums wird zugestimmt.“

 

 

 

Begründung:

Begründung:

 

Die Förderung eines gleichberechtigten Bildungszugangs für alle Kinder im Vor- und Grundschulalter ist als die zentrale Herausforderung zur präventiven Bekämpfung von Kinderarmut anzusehen. Der Stärkung der Erziehungskompetenz von Eltern kommt dabei besondere Bedeutung zu. Familienzentren können hier einen entscheidenden Beitrag leisten. Aus diesem Grund fördert die Stadt Göttingen seit dem 01.04.08 sowohl aus städtischen Mitteln als auch im Rahmen des Programms Soziale Stadt die modellhafte Erprobung eines Eltern-Kind-Zentrums in enger Anbindung an die Kindertagesstätte  der St. Petri Gemeinde in Grone. Mit dem Eltern-Kind-Zentrum werden nachstehende Ziele verfolgt:

 

·         Stärkung der elterlichen Kompetenzen in Erziehungs-, Bildungs- und Alltagsfragen,

·         Heranführung der Zielgruppe an vorhandene Institutionen im Stadtteil,

·         Verbesserung des Spracherwerbs bei Familien mit Migrationshintergrund und

·         Förderung des sozialen Zusammenhalts durch bürgerschaftliches Engagement.

 

Die Leiterin der Einrichtung hat wiederholt über die Umsetzung des Modellvorhabens sowie ihre Erfahrungen im Jugendhilfeausschuss berichtet, zuletzt in der Sitzung am 14.04.2011. Ergebnis: Das Eltern-Kind-Zentrum wird von Eltern und Kindern aus dem Stadtteil als Anlaufstelle gut angenommen. Es bietet neben der Erstberatung von Eltern zu Erziehungs-, Bildungs- und Alltagsfragen sowie zu einer gelingenden Integration eine Vermittlung zu passgenauen Hilfs- und Unterstützungsangeboten anderer Einrichtungen. Darüber hinaus hält es eine umfassende, sich an den Bedürfnissen und Wünschen der Eltern orientierende Angebotsstruktur zu nachstehenden Themenfeldern vor:

 

·         kindbezogene Gesundheitsförderung und Erziehung

·         Alltagskompetenz und Beratung

·         Kultur, Freizeit, Bildung

 

Während die Kindertagesstätte nach Leistungs- und Budgetvertrag finanziert wird, wird der Betrieb des Eltern-Kind-Zentrums per Zuwendungsvertrag bezuschusst. Dieser wurde in Anlehnung an die Förderung des Landes, die zum 31.12.2011 ausläuft, bis Ende 2011 befristet.

 

Da sich das Eltern-Kind-Zentrum als wichtiges Infrastrukturangebot zur Stärkung der Erziehungskompetenz von Eltern aus Grone etabliert hat, schlägt die Verwaltung vor, es dauerhaft im Rahmen des in der Anlage befindlichen Leistungs- und Budgetvertrages zu fördern. Dieser ist mit dem Träger abgestimmt.

Finanzielle Auswirkungen:

 

Für den Betrieb des Eltern-Kind-Zentrums hat die ev.-luth. Kirchengemeinde in der Modellprojektlaufzeit nachstehende Zuwendungen erhalten:

 

 

2008

2009

2010

2011 (Plan)

Zuschussbedarf insgesamt

63.007 €

84.919 €

93.885 €

97.773 €

Davon Mittel Soziale Stadt

33.236 €

30.332 €

25.688 €

21.502

 

Für 2012 ist ein städtischer Zuschuss in Höhe von 97.110 € erforderlich. Dabei wurde bereits berücksichtigt, dass der Träger Eigenmittel einbringt und Drittmittel einwirbt.

 

Entsprechende Haushaltsmittel sind im Budget Kitas freier Träger eingeplant.

 

Anlagen:

·         Leistungs- und Budgetvertrag

·         Vorschaukalkulation des Trägers

·         Personalkostenberechnung

·         Tätigkeitsbericht 2010

 

 

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich 11-05-26 Anlage 1 Budgetvertrag EKZ Grone (27 KB)      
Anlage 2 2 öffentlich 11-05-26 Anlage 2 EKZ Grone Finanzen (11 KB)      
Anlage 3 3 öffentlich 11-05-26 Anlage 3 EKZ Grone Personalkosten (11 KB)      
Anlage 4 4 öffentlich 11-05-26 Tätigkeitsbericht 2010 EKZ Grone (4042 KB)      
Anlage 5 5 öffentlich Budgetvertrag EKZ Grone-Stand-Ratsbeschluss-15-6-2011 (23 KB)      
 
 

zurück