zurück
 
 
Betreff: Bebauungsplan Göttingen-Weende Nr. 32/1, 5. Änderung "An der Sankt-Vinzenz-Kirche"
- Auslegungsbeschluss
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:61-Fachbereich Planung, Bauordnung und Vermessung   
Beratungsfolge:
Ortsrat Weende/Deppoldshausen Anhörung
12.05.2011 
36.öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates Weende/Deppoldshausen abgelehnt   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

1.       Der im Entwurf des Bebauungsplanes Göttingen-Weende Nr. 32/1, 4. Änderung „Im Hassel“ enthaltene Bereich B wird vom Geltungsbereich der 4. Änderung ausgenommen und in einem selbständigen Verfahren als 5. Änderung weitergeführt.

2.       Dem Entwurf des Bebauungsplanes Göttingen-Weende Nr. 32/1, 5. Änderung „An der Sankt-Vinzenz-Kirche“ wird zugestimmt.
Der Entwurf des o. g. Bebauungsplans wird mit seiner Begründung öffentlich ausgelegt.

3.       Die Verwaltung wird beauftragt, für den o. g. Bebauungsplan die erneute Auslegung und Beteiligung der Behörden gem. § 4a Abs. 3 BauGB durchzuführen.

4.       Ziele und Zwecke der Planung:
Festsetzung eines allgemeinen Wohngebiets
Festsetzung zweier Baufelder zur Errichtung von Wohnhäusern

Begründung:

Begründung:

 

Für den Bebauungsplan Göttingen-Weende 32/1 TP 1, 4. Änderung (bestehend aus den Geltungsbereichen A und B) wurde am 15.10.2010 der Aufstellungsbeschluss im Amtsblatt der Stadt Göttingen bekannt gemacht. Es folgte eine frühzeitige Beteiligung der Behörden und Fachdienste, am 22.12.2010 wurde der Beschluss zur öffentlichen Auslegung der Pläne bekannt gemacht. Die öffentliche Auslegung erfolgte in der Zeit vom 30.12.2010 bis 31.01.2011.

 

Im Rahmen der öffentlichen Auslegung wurden Anregungen zu dem Geltungsbereich A vorgebracht. Diese Anregungen führen aber nicht zu einer Änderung des Plans für diesen Geltungsbereich, so dass für diesen Plangeltungsbereich A – nach Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen - der Satzungsbeschluss gefasst werden kann.

 

Anders liegt der Fall beim Plangeltungsbereich B. Hier wurde darauf hingewiesen, dass mit den bestehenden Festsetzungen in Bezug auf die Höhe und das Baufenster die angestrebte Bebauung mit Wohnhäusern unnötig erschwert, wenn nicht unmöglich gemacht wird. Die Verwaltung hat die Anregungen geprüft und schlägt vor, die Festsetzungen in Bezug auf die Höhe bzw. den Höhenbezugspunkt zu ändern. Statt wie zuvor die Höhe auf die Straße „An der Sankt Vinzenz Kirche“ zu beziehen, werden die Bezugspunkte nunmehr für jedes der beiden Baufelder getrennt in der Höhe über Normalnull angegeben. Damit kann bei Einhaltung der vorgesehenen max. Höhe von 9,0 m ein zufriedenstellendes Ergebnis bei der Baurealisierung erzielt werden. Gem. Baugesetzbuch und den dort enthaltenen Vorschriften zur Öffentlichkeitsbeteiligung sind Bebauungspläne, die nach der öffentlichen Auslegung geändert werden, erneut öffentlich auszulegen.

 

Da wie oben dargelegt, für den Teilbereich A der Satzungsbeschluss in Form der 4. Änderung vorbereitet wird, soll der Plangeltungsbereich B davon abgetrennt als 5. Änderung mit der Bezeichnung „An der Sankt-Vinzenz-Kirche“ im Verfahren fortgeführt werden. Bevor der Satzungsbeschluss erfolgen kann, wird der Plan noch einmal verkürzt ausgelegt und darauf aufmerksam gemacht, dass Anregungen nurmehr zu den gegenüber dem ersten Entwurf geänderten Details (Höhenfestsetzungen) gemacht werden können.

 

Das Verfahren wird im Übrigen, wie schon bisher, als beschleunigtes Verfahren der Innenentwicklung gem § 13a BauGB durchgeführt.

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

 

Keine.

Anlagen:

Anlagen:

 

Entwurf von Planzeichnung, textl. Festsetzungen, Begründung

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Entwurf Planzeichnung (119 KB)      
Anlage 2 2 öffentlich Textliche Festsetzungen (7 KB)      
Anlage 3 3 öffentlich Begründung (53 KB)      
Stammbaum:
FB61/867/11   Bebauungsplan Göttingen-Weende Nr. 32/1, 5. Änderung "An der Sankt-Vinzenz-Kirche" - Auslegungsbeschluss   61-Fachbereich Planung, Bauordnung und Vermessung   Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
FB61/867/11-1   Bebauungsplan Göttingen-Weende Nr.32/1, 5. Änderung "An der St.-Vinzenz-Kirche" - Auslegungsbeschluss   61-Fachbereich Planung, Bauordnung und Vermessung   Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
 
 

zurück