zurück
 
 
Betreff: Verbandsversammlung des Sparkassenzweckverbandes (Eilentscheidung nach § 66 Satz 1 NGO)
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:20-Fachbereich Finanzen   
Beratungsfolge:
Verwaltungsausschuss Entscheidung
Rat Kenntnisnahme
10.12.2010 
34. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Göttingen zur Kenntnis genommen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:             

 

Die Vertretung der Stadt Göttingen wird beauftragt in der Verbandsversammlung des Sparkassenzweckverbandes am 06.12.2010 folgendem Beschluss zuzustimmen:

 

Dem Verwaltungsrat der Sparkasse Göttingen wird für das Geschäftsjahr 2009 Entlastung erteilt.

Begründung:

Begründung:

 

Der Verwaltungsrat der Sparkasse Göttingen hat in seiner Sitzung am 07.06.2010 den Jahresabschluss 2009 und die Gewinnverwendung der Sparkasse Göttingen festgestellt. Weiterhin hat der Verwaltungsrat in dieser Sitzung die Entlastung des Vorstandes der Sparkasse Göttingen für das Geschäftsjahr 2009 beschlossen.

 

Die Verbandsversammlung wird aufgrund des vorgelegten Jahresabschlusses (einschließlich Bestätigungsvermerk) und des Lageberichts gebeten, gemäß § 23 Abs. 3 NSpG in Verbindung mit § 6 Nr. 9 der Verbandsordnung für den Sparkassenzweckverband Göttingen o.g. Beschluss zu fassen.

 

Da die Sitzung der Verbandsversammlung bereits am 06.12.2010 stattfindet, ist eine Eilentscheidung des Verwaltungsausschusses herbeizuführen.

 

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

 

----

Anlagen:

Anlagen:

 

Lagebericht

Jahresabschluss 2009 mit Anhang

Bestätigungsvermerk

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich JA Sparkasse (7429 KB)      
Anlage 2 2 öffentlich Lagebericht Sparkasse (3599 KB)      
 
 

zurück