zurück
 
 
Betreff: Benennung der Erschließungsstraße im Baugebiet „Bührener Weg Ost“ in Esebeck in „Zum Kükenberg“
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:61-Fachbereich Planung, Bauordnung und Vermessung Beteiligt:02-Gleichstellungsbeauftragte
    32-Fachbereich Ordnung
   37-Fachbereich Feuerwehr
   41-Fachbereich Kultur
   61-Fachbereich Planung, Bauordnung und Vermessung
Beratungsfolge:
Ausschuss für Kultur und Wissenschaft/Betriebsausschuss Stadthalle Vorberatung
15.06.2010 
29. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Kultur und Wissenschaft/Werksausschusses der Stadthalle ungeändert beschlossen   
Ortsrat Elliehausen/Esebeck Anhörung
10.08.2010 
28. öffentliche Sitzung des Ortsrates Elliehausen/Esebeck zur Kenntnis genommen   
Rat Entscheidung
10.09.2010 
32. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Göttingen ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Der Rat möge beschließen:

 

Die in der Anlage dargestellte Erschließungsstraße im Baugebiet „Bührener Weg Ost“ in Esebeck wird in „Zum Kükenberg“ benannt.

Begründung:

Begründung:

 

Der Weg nach Knutbühren, welcher in unmittelbarer Nähe des Baugebietes entlang läuft, führt durch das Kükenbergsfeld. Dieses war eines der drei großen Gewannen der Dreifelderwirtschaft, welche Ende des 19. Jahrhunderts durch die Verkoppelung aufgelöst wurde. Das Kükenbergsfeld begann gleich am damaligen Ortsrand. Die Flächen des Baugebietes gehörten deshalb schon dazu. Der Kükenberg ist der Bergrücken zwischen Esebeck und Knutbühren, in den höheren Lagen mit Wald bestanden.

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

 

2 Straßenschilder: ca. 400 €

Anlagen:

Anlagen:

 

Auszug aus der Stadtgrundkarte

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Zum Kükenberg (246 KB)      
 
 

zurück