zurück
 
 
Betreff: Volkshochschule Göttingen e.V.
Abschluss einer Zielvereinbarung
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:41-Fachbereich Kultur   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Kultur und Wissenschaft/Betriebsausschuss Stadthalle Vorberatung
22.04.2010 
28. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Kultur und Wissenschaft/Werksausschusses der Stadthalle (offen)   
Ausschuss für Kultur und Wissenschaft/Betriebsausschuss Stadthalle Vorberatung
15.06.2010 
29. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Kultur und Wissenschaft/Werksausschusses der Stadthalle ungeändert beschlossen   
Rat Entscheidung
10.09.2010 
32. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Göttingen ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

 

Der Zielvereinbarung zwischen Stadt Göttingen und Volkshochschule Göttingen e.V. wird zugestimmt.

 

Begründung:

 

Begründung:

 

Am 5. Februar 2010 hat der Rat der Stadt Göttingen beschlossen, der Volkshochschule zusätzliche Mittel in Höhe von 47.600 EUR zu gewähren und mit folgendem Sperrvermerk versehen:

 

„Einmalbetrag. Die Mittel werden erst nach Vorlage eines wirtschaftlich und inhaltlich tragfähigen Konzepts im Ausschuss für Kultur und Wissenschaft freigegeben. Das Konzept basiert auf dem bisher vereinbarten Zuschuss. Im gleichen Zeitraum ist von der Verwaltung mit der VHS eine Zielvereinbarung zu schließen.“

 

Der vorgelegte Entwurf einer Zielvereinbarung der VHS entspricht den an das Konsolidierungskonzept geknüpften Erwartungen und Anforderungen.

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

keine

Anlage:

 

Anlage:

 

Überarbeitete Zielvereinbarung der Stadt Göttingen mit der VHS Göttingen e.V. vom 30.04.10

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Zielvereinbarung_30_04_2010 (27 KB)      
 
 

zurück