zurück
 
 
Betreff: Kulturpolitisches Leitbild für Göttingen
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:41-Fachbereich Kultur   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Kultur und Wissenschaft/Betriebsausschuss Stadthalle Vorberatung
18.03.2010 
27. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Kultur und Wissenschaft/Werksausschusses der Stadthalle (offen)   
Ausschuss für Kultur und Wissenschaft/Betriebsausschuss Stadthalle Vorberatung
22.04.2010 
28. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Kultur und Wissenschaft/Werksausschusses der Stadthalle (offen)   
Ausschuss für Kultur und Wissenschaft/Betriebsausschuss Stadthalle Vorberatung
15.06.2010 
29. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Kultur und Wissenschaft/Werksausschusses der Stadthalle geändert beschlossen   
Rat Vorberatung
10.09.2010 
32. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Göttingen ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Dem anliegenden Kulturpolitischen Leitbild (Stand 15.06.2010) für Göttingen wird zugestimmt.

 

Begründung:

 

Begründung:

 

Der Rat der Stadt hat die Kulturverwaltung in Zusammenarbeit mit ICG Culturplan GmbH Berlin mit der Erarbeitung eines Kulturentwicklungsplanes für Göttingen beauftragt. Der Plan wird die künftigen Ziele der Kulturpolitik der Stadt Göttingen festlegen.

Im Rahmen dieses Prozesses hat die Kulturdezernentin Dr. Dagmar Schlapeit-Beck im Sept. 2009 den Entwurf eines Kulturpolitischen Leitbildes für Göttingen vorgelegt.

Das Kulturpolitische Leitbild soll eine Richtschnur für die Förderung von Kultureinrichtungen in Göttingen sein. Bei immer knapper werdenden öffentlichen Mitteln müssen die richtigen Prioritäten gesetzt werden. An diesem Entscheidungsprozess sollen alle interessierten Göttinger Bürgerinnen und Bürger mitwirken können.

Der Entwurf des Kulturpolitischen Leitbildes wurde mit den Göttinger Kulturinstitutionen  und Kulturschaffenden und den Mitgliedern des Kulturausschusses am 28.09.09 und mit der Öffentlichkeit in zwei Bürgerversammlungen am 23.10.09 und 22.02.10 diskutiert und mehrfach überarbeitet.

Die hier vorgelegte Fassung vom 07.06.2010 erfolgte aufgrund der Anregungen der Ratsfraktionen und des Behindertenbeirates. Sie wurde mit einer kleinen, in der Anlage bereits eingearbeiteten Änderung vom Ausschuss für Kultur und Wissenschaft in seiner Sitzung am 15.06.2010 einstimmig zum Beschluss empfohlen.

Finanzielle Auswirkungen:

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

Die im Leitbild geforderte wirkungsvolle Evaluation und Steuerung des künftigen Zielvereinbarungsprozesses mit den geförderten Kulturinstitutionen erfordert entsprechende Personalkapazitäten in der Kulturverwaltung.

Über deren Bereitstellung ist im Rahmen der Beratungen zum Stellenplan zu entscheiden.

Die im Leitbild angesprochene Sanierung des Städt. Museums und die Umsetzung des Konzeptes der „Wissenshäuser“ verursachen investive Kosten, die jedoch weitgehend über Fördermittel gedeckt werden sollen.

Anlage:

 

Anlage:

 

Kulturpolitisches Leitbild für Göttingen (Stand: 15.06.10, Beschlussempfehlung des Ausschusses für Kultur und Wissenschaft)

Änderungsantrag FDP zum Kulturpolitischen Leitbild 05.05.10

Änderungsantrag Behindertenbeirat zum Kulturpolitischen Leitbild 10.05.10

Änderungsantrag Bündnis 90/Die Grünen zum Kulturpolitischen Leitbild 24.05.10

Änderungsantrag CDU zum Kulturpolitischen Leitbild 27.05.10

Synopse Änderungsvorschläge

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich LEITBILD KEP_Beschluss KWA 15 06 2010 (53 KB)      
Anlage 5 2 öffentlich Kulturpolitisches Leitbild FDP vom 05.05.2010 (124 KB)      
Anlage 3 3 öffentlich Kulturpolitisches Leitbild Behindertenbeirat Göttingen vom 10.05.2010 (203 KB)      
Anlage 2 4 öffentlich Kulturpolitisches Leitbild B'90 Grüne vom 24.05.2010 (537 KB)      
Anlage 4 5 öffentlich Kulturpolitisches Leitbild CDU vom 27.05.10 (86 KB)      
Anlage 6 6 öffentlich KEPSynopseTabelle 6 6 10 Gesamt (50 KB)      
 
 

zurück