zurück
 
 
Betreff: "Entwicklungsperspektiven für den Süden Göttingens unter dem Aspekt der Naherholung und des Verkehrs"
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:61-Fachbereich Planung, Bauordnung und Vermessung   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Bauen, Planung und Grundstücke Vorberatung
28.05.2009 
43. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen, Planung und Grundstücke zur Kenntnis genommen   
Rat Entscheidung
17.06.2009 
21. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Göttingen ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:          

 

1.)    Die Verwaltung wird beauftragt, das Planungsrecht für die Realisierung der Verbindungsspange B27/OU Rosdorf auf Basis der vorgestellten Variante 1 (Vorzugs­variante) zu schaffen.

2.)    Die unter der Investitionsnummer 6165025001 „Entwicklung des Göttinger Südens/ Naherholung/ verkehrliche Lösung“ vorgesehenen Restmittel in Höhe von 110.000,- € werden freigegeben.

 

Begründung:

 

Begründung:

 

Zu 1. Zur Begründung wird auf die beigefügte Textdatei (Bericht) verwiesen

 

Zu 2. Die Planung für den Bau der Verbindungsspange B27/OU Rosdorf erfordert bis zur pla­nungs­rechtlichen Absicherung des Vorhabens  weitere Planungskosten in Höhe von 350.000 €.

Die Planungskosten teilen sich auf in:

- Planung Straße (bis Ausführungsplanung) = 125.000 €

- Planung Brücke (bis Ausführungsplanung) = 175.000 €

- Erforderliche Untersuchungen (u.a. Umwelt, Lärmschutz, Baugrund) = 50.000 €

Abzüglich der mit einem Sperrvermerk versehenen Summe von 110.000 € verbleibt ein noch bereitzustellender Betrag von 240.000 €.

 

Anmerkung:

Die Vorlage FB61/688/09 ersetzt die (alte) Vorlage mit der Nr. FB61/683/09. In der neuen Vorlage wurde die Begründung (Bericht) inhaltlich ergänzt

Finanzielle Auswirkungen:

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

in 2009: 110.000 €

in 2010: 200.000 €

in 2011:   40.000 €

 

Anlagen:

 

Anlagen:

 

-          Begründung (Bericht) – aktualisiert

-          Anl. 1 – 4: Planerische Darstellung des Naherholungskonzeptes (Blatt I – IV)  *)

-          Anl. 5-7: Trassenvarianten (3 Blatt) *)

-          Anl. 8: Variantenvergleich (Wirkungsmatrix) *)

-          Anl. 9: Lageplan Vorzugsvariante (Variante 1) *)

-          Anl. 10: Lageplan Biotoptypen*)

 

*) Anmerkung: Die Anlagen sind inhaltsgleich mit den bereits mit der Drucksache FB61/883/09 versandten Anlagen und werden daher nicht mehr erneut übersandt; sie stehen jedoch im System allris zur Verfügung.

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 11 1 öffentlich Seiten 1-24 aus Endbericht 31032009 (5444 KB)      
Anlage 12 2 öffentlich Seiten 25-55 aus Endbericht 31032009 (5369 KB)      
Anlage 1 3 öffentlich Anlage 1 (3755 KB)      
Anlage 2 4 öffentlich Anlage 2 (4794 KB)      
Anlage 3 5 öffentlich Anlage 3 (3287 KB)      
Anlage 4 6 öffentlich Anlage 4 (4423 KB)      
Anlage 5 7 öffentlich Anlage 5 (712 KB)      
Anlage 6 8 öffentlich Anlage 6 (696 KB)      
Anlage 7 9 öffentlich Anlage 7 (779 KB)      
Anlage 8 10 öffentlich Anlage 8 (11 KB)      
Anlage 9 11 öffentlich Anlage 9 (1879 KB)      
Anlage 10 12 öffentlich Anlage 10 (3408 KB)      
 
 

zurück