zurück
 
 
Betreff: Haushaltssicherungskonzept 2009-2011
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:20-Fachbereich Finanzen   
Beratungsfolge:
A.f. Finanzen, Wirtschaft,allg. Verwaltungsangelegenheiten u. Feuerwehr Vorberatung
16.09.2008 
16. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Wirtschaft und Feuerwehr ungeändert beschlossen   
Rat Entscheidung
07.11.2008 
15. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Göttingen ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

 

Beschlussvorschlag:

 

Der Rat stimmt der Ergänzung des Haushaltssicherungskonzepts 2009-2011 zu (Anlage).

Begründung:

 

Begründung:

 

Das vom Rat am 07.03.2008 beschlossene Haushaltssicherungskonzept bedarf gemäß Bekanntmachung des Niedersächsischen Ministeriums für Inneres, Sport und Integration vom 30.10.2007 sowie dem Erlass zum Haushalt der Stadt Göttingen vom 21.05.2008 noch einer nachträglichen ausführlichen Begründung der neuen Maßnahmen und der erhöhten Ansätze im Bereich der freiwilligen Leistungen.

Finanzielle Auswirkungen:

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

Keine

Anlagen:

 

Anlagen:

 

▪ Liste der freiwilligen Ausgaben der Haushaltsjahre 2007 und 2008

 

▪ Erläuterung zur Liste der freiwilligen Ausgaben der Haushaltsjahre 2007 und 2008

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 3 1 öffentlich Deckblatt (8 KB)      
Anlage 2 2 öffentlich ListefreiwAusgaben07-08ErlaeuterungenMI (32 KB)      
Anlage 4 3 öffentlich Einnahmen_Ertraegemit_freiwAusgaben (11 KB)      
Anlage 1 4 öffentlich Liste-freiwilliger-Ausgaben (28 KB)      
 
 

zurück