zurück
 
 
Betreff: Maßnahmen zur Haushaltskonsolidierung 2009 - 2011
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:20-Fachbereich Finanzen   
Beratungsfolge:
A.f. Finanzen, Wirtschaft,allg. Verwaltungsangelegenheiten u. Feuerwehr Vorberatung
27.02.2008 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Wirtschaft und Feuerwehr ungeändert beschlossen   
Rat Entscheidung
07.03.2008 
11. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Göttingen ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

 

Beschlussvorschlag:

 

Der Rat wolle beschließen:

 

Das Haushaltskonsolidierungskonzept für den Zeitraum 2009 – 2011 wird in der als Anlage beigefügten Fassung beschlossen.

Begründung:

 

Begründung:

 

Kann der Haushaltsausgleich nicht erreicht werden, so ist gemäß § 82 Abs. 6 der Niedersächsischen Gemeindeordnung ein Haushaltskonsolidierungskonzept aufzustellen.

 

Die Maßnahmen zur Haushaltskonsolidierung in den Jahren 2009 – 20011 werden in der Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Wirtschaft und Grundstücke am 27.02.2008 beraten und dem Rat wird empfohlen, der anliegenden Beschlussvorlage zuzustimmen.

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

Finanzielle Auswirkungen:

Gemäß Anlage

Anlagen:

 

Anlagen:

 

Liste der Maßnahmen zur Haushaltskonsolidierung 2009 – 2011

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Entwurf Haushaltssicherungskonzept (16 KB)      
Anlage 2 2 öffentlich Haushaltssicherungskonzept 2009 - 20111 (9 KB)      
 
 

zurück