zurück
 
 
Betreff: Gemeinsamer Antrag der SPD- und B'90/Die Grünen-Ratsfraktionen betr. "Göttingen soll Solarstadt werden"
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:Interfraktionell   
Beratungsfolge:
Rat
18.09.2020 
30. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Göttingen      

Beschlussvorschlag

 

Die Verwaltung wird beauftragt, eine Umsetzungsstrategie für das Solarpotential der Stadt Göttingen zu konzipieren, um mindestens das Solarpotenzial des vom Rat 2014 beschlossenen Masterplan 100 % Klimaschutz auszuschöpfen. Folgende Aspekte sollen behandelt werden:

 

  • In welchen Bereichen können PV- oder Solarthermie-Anlagen gebaut werden, gibt esnoch Dach- und Fassadenflächen-Potentiale?
  • Wie und wo könnte ein Pilotprojekt Agro PV aufgestellt werden?
  • Wer könnten die Projektpartner sein?
  • Wie sollte ein solches Projekt dimensioniert und wie finanziert werden?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, das PV-Projekt am Lappenberg zu realisieren?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, das Thema Mieterstrom voranzubringen?
  • Welcher Unterstützungsbedarf wäre bei welchen Maßnahmen von der Stadt Göttingen,den städtischen Gesellschaften oder ggf. Dritten bereit zu stellen – finanziell, planerisch,ideell?
  • Welche Anreizprogramme sind erforderlich?

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Inter-SPD-B90-18-09-2020-Göttingen soll Solarstadt werden (344 KB)      
 
 

zurück