zurück
 
 
Betreff: Satzung zur Klimaschutz-Umfrage im Rahmen der Evaluation des Masterplan 100% Klimaschutz der Stadt Göttingen im Jahr 2020
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:06-Statistik und Wahlen Beteiligt:67-Fachbereich Stadtgrün und Umwelt
Beratungsfolge:
Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz und Mobilität
25.02.2020 
30. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Klimaschutz und Mobilität geändert beschlossen   
Rat
13.03.2020 
27. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Göttingen vertagt (zurückgestellt)   
15.05.2020 
28. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Göttingen zur Kenntnis genommen   
Verwaltungsausschuss Entscheidung
Rat

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag: 

 

 

Die beigefügte Satzung über die Durchführung von regelmäßigen Befragungen zum Thema „Klimaschutz“ in der Stadt Göttingen wird beschlossen.

 

 

Begründung:  

 

Im Rahmen der Evaluation des Masterplans 100% Klimaschutz wird eine Klimaschutz-Befragung durchgeführt. Die Befragung soll im April 2020 starten. Insgesamt sollen ca. 10.000 Personen angeschrieben werden, wobei bereits bei der Auswahl der Personen auf die Stadtbezirke (Stadtbezirke im statistischen Sinne) geachtet wird, um hinterher Auswertungen für diese Gliederungsebene vornehmen zu können.

 

Die Befragung umfasst folgende Themenkomplexe:

 

  • Einstellungen zu Umwelt- und Klimaschutz
  • Klimarelevante Verhaltensweisen
  • Bekanntheit und Nutzung vorhandener klimafreundlicher Angebote

 

Durch die Befragung sollen unmittelbare Anregungen von Bürger*innen für den Fortschreibungsprozess des Masterplans aufgenommen werden, die ansonsten nicht an den üblichen Beteiligungsformaten mitwirken. Zusätzlich soll die Befragung dabei helfen, relevante Themenschwerpunkte, Potentiale und Hürden für zukünftige kommunale Klimaschutzmaßnahmen zu identifizieren.

 

Die Durchführung einer solchen Befragung benötigt laut Niedersächsischem Statistikgesetz eine Rechtsgrundlage.

 

 

 

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

Die Kosten für die Befragung werden aus dem Budget für die Evaluation und Fortschreibung des Masterplans 100% Klimaschutz bezahlt.

 

Anlagen:

 

Satzung (Entwurf)

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich 2020-02-26-Vorlage-Satzung-Klimaschutzumfrage (543 KB)      
 
 

zurück