zurück
 
 
Betreff: Berufung von beratenden Mitgliedern im Jugendhilfeausschuss
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:01-Referat des Oberbürgermeisters -01.6-Ratsangelegenheiten   
Beratungsfolge:
Rat
13.12.2019 
25. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Göttingen ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag: 

 

Als neues beratendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss wird auf Vorschlag des KiTa-Stadtelternrates Göttingen

 

Frau Dr. Susann Graupner 

(ehemals Frau Andrea Petersen)

berufen.

 

Als deren Stellvertreter wird ebenfalls auf Vorschlag des KiTa-Stadtelternrates Göttingen

Herr Steffen Strauß

(ehemals Frau Dr. Susann Graupner)

berufen.

Begründung:  

 

Mit Schreiben vom 28.11.2019 hat der KiTa-Stadtelternrat der Verwaltung mitgeteilt, dass das bisherige, beratende Mitglied, Frau Andrea Petersen, ihr Mandat im Jugendhilfeausschuss niedergelegt hat.

 

Die bisherige Stellvertreterin von Frau Petersen, Frau Susann Graupner, soll nunmehr diese Position besetzen.

 

Als deren neure Stellvertreter wurde Herr Steffen Strauß benannt.

 

Gem. § 73 i.V.m. § 71 Abs. 5 NKomVG stellt der Rat u.a. auch die Ausschussbesetzung durch Beschluss fest.

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

Sitzungsgelder im Rahmen der „Aufwandsentschädigungssatzung“

 

 

 

Anlagen:

 

---

 

 
 

zurück