zurück
 
 
Betreff: Kommunale Anstalt öffentlichen Rechts „Beschäftigungsförderung Göttingen (kAöR)“ - Neubestellung eines Verwaltungsratsmitglieds
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:01-Referat des Oberbürgermeisters -01.6-Ratsangelegenheiten   
Beratungsfolge:
Rat
13.09.2019 
23. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Göttingen ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

 

Als neues Mitglied im Verwaltungsrat der kommunalen Anstalt öffentlichen Rechts „Beschäftigungsförderung Göttingen (kAöR)“ wird gem. § 6 Abs. 7 Satz  8 der Unternehmenssatzung der kommunalen Anstalt öffentlichen Rechts „Beschäftigungsförderung Göttingen (kAöR)“

 

Ratsherr Uwe Friebe (SPD-Ratsfraktion)

 

bestellt.

(vormals: Insa Wiethaup)

 

 

 

 

 

Begründung:  

 

Das bisherige vom Rat bestellte Mitglied, Frau Insa Wiethaup, hat dem Vorsitzenden des Verwaltungsrates am 29.08.2019 schriftlich mitgeteilt, dass sie von dem Amt im Verwaltungsrat zum 31.08.2019 zurücktreten werde.

 

Gem. § 6 Abs. 7 Satz 8 der „Unternehmenssatzung der kommunalen Anstalt öffentlichen Rechts „Beschäftigungsförderung Göttingen (kAöR)“, ist der Rat verpflichtet, bei Ausscheiden eines Verwaltungsratsmitglieds unverzüglich ein neues Mitglied für die restliche Wahldauer zu bestimmen.

 

Die SPD-Ratsfraktion hat schriftlich mitgeteilt, dass dieses Amt der Ratsherr Uwe Friebe wahrnehmen wird.

 

 

 

 

 

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

---

 

 

Anlagen:

 

---

 

 
 

zurück