zurück
 
 
Betreff: Wahl eines stellvertretenden Mitglieds in den Jugendhilfeausschuss
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:01-Referat des Oberbürgermeisters -01.6-Ratsangelegenheiten   
Beratungsfolge:
Rat
13.09.2019 
23. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Göttingen ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag: 

 

Als Stellvertreterin des Mitglieds im Jugendhilfeausschuss, Frau Christa Siebecke, wird auf Vorschlag der Göttinger Linke/ALG-Ratsgruppe Frau Bärbel Safieh gewählt.

 

(vormals: Rolf Ralle)

 

 

Begründung:  

 

Gem. § 73 NKomVG i.V.m. § 4 Abs. 1 Satz 4 der Satzung für das Jugendamt der Stadt Göttingen ist für jedes Mitglied im Jugendhilfeausschuss eine Stellvertretung zu wählen.

 

Die Göttinger Linke/ALG-Ratsgruppe hat mitgeteilt, dass Frau Safieh zukünftig diese Stellvertretung von Frau Siebecke wahrnehmen soll.

 

Bisher wurde die Stellvertetung durch den Beigeordneten Rolf Ralle wahrgenommen.

 

 

 

 

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

—-

 

 

 

Anlagen:

——

 

 
 

zurück