zurück
 
 
Betreff: "Beleuchtung der Bushaltestelle Auf der Lieth - Ostseite" (Anregung der SPD- und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN-Gruppe im Ortsrat Nikolausberg vom 05.02.2019)
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:66-FB Tiefbau und Bauverwaltung Beteiligt:11-Verwaltungsstellen
Beratungsfolge:
Ortsrat Nikolausberg
20.06.2019 
17. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates Nikolausberg zur Kenntnis genommen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

Beschlussvorschlag: 

 

Der Ortsrat nimmt die Stellungnahme der Verwaltung zur Kenntnis.

Stellungnahme der Verwaltung: 

 

Um eine bessere Ausleuchtung der Bushaltestelle auf der Ostseite zu gewährleisten, wird eine vorhandene Straßenleuchte, die derzeit am äußeren Rand des westlichen Gehweges steht, durch eine leistungsstärkere Leuchte mit höherem Leuchtmast (6 m) ersetzt. Ferner wird der Standort der Leuchte verändert, indem diese am westlichen Fahrbahnrand installiert wird (Verschiebung um ca. 7 m in Richtung Osten bzw. Bushaltestelle). Dadurch wird eine gute Ausleuchtung des Bushaltestellenbereiches mit einer gleichzeitigen Verbesserung in der Ausleuchtung des gesamten Knotenpunktes Auf der Lieth/ Am Brachfelde erreicht. Die Maßnahme wird im Monat Juni umgesetzt.

 

 

 

Anlagen:

Anregung der SPD- und Bündnis 90/Die Grünen-Gruppe im Ortsrat Nikolausberg vom 05.02.2019

Protokollauszug vom 21.02.2019

 

 

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Anregung der SPD- u. Bündnis 90-Die Grünen-Gruppe im OR Hetjersh. betr. Beleuchtg. der Bushaltestelle Auf der Lieth Ostseite, sowie Protokollauszug (190 KB)      
 
 

zurück