zurück
 
 
Betreff: Unterrichtung des Rates über genehmigte über- und außerplanmäßige Aufwendungen /Auszahlungen 2018
(Haushaltsjahr 2018)
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:20-Fachbereich Finanzen   
Beratungsfolge:
A.f. Finanzen, Wirtschaft,allg. Verwaltungsangelegenheiten u. Feuerwehr Kenntnisnahme
07.05.2019 
21. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Wirtschaft, allgemeine Verwaltungsangelegenheiten und Feuerwehr zur Kenntnis genommen   
Rat Kenntnisnahme
17.05.2019 
21. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Göttingen ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

 

Der Rat nimmt die als Anlage beigefügte Übersicht über genehmigte über- und außerplanmäßige Aufwendungen /Auszahlungen im Haushaltsjahr 2018 gemäß § 117 NKomvG zur Kenntnis.             

 

 

Begründung:  

 

Trotz sorgfältiger Planung und Kostenschätzung kommt es im Laufe des Haushaltsjahres immer wieder zu Abweichungen vom Ansatz. Die Genehmigung für Haushaltsüberschreitungen bis 30.000 € (s. Haushaltssatzung) obliegt dem Oberbürgermeister. Gemäß § 117 Abs. 1 NkomVG erfolgt die Unterrichtung des Rates in Fällen von unerheblicher Bedeutung spätestens mit der Vorlage der Jahresrechnung.

Die wenigen im Haushaltsjahr 2018 erteilten Genehmigungen werden mit den seinerzeitigen Begründungen der Fachverwaltungen zur Kenntnis gegeben.

 

 

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

Vgl. anliegende Liste

 

 

Anlagen:

 

Liste über genehmigte über- und außerplanmäßige Aufwendungen /Auszahlungen

gemäß § 117 NkomVG mit den zum jeweiligen Antrag vorgelegten Begründungen.

 

 

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Ratsunterrichtung Doppik (Ergebnishaushalt u Investitionen) -2018- Erg. (287 KB)      
Anlage 2 2 öffentlich Ratsunterrichtung Doppik (Ergebnishaushalt u Investitionen) -2018- Inv. (422 KB)      
 
 

zurück