zurück
 
 
Betreff: Aufschüttung der Fläche auf dem Festplatz - Elliehausen
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:65-Fachbereich Gebäude Beteiligt:11-Verwaltungsstellen
Beratungsfolge:
Ortsrat Elliehausen/Esebeck Kenntnisnahme
12.03.2019 
20.öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates Elliehausen/Esebeck zur Kenntnis genommen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

 

Der Ortsrat nimmt die Antwort der Verwaltung zur Kenntnis.

Stellungnahme der Verwaltung:

 

Bereits in 2017 hat der Ortsrat diese Bitte an die Verwaltung gerichtet und nach einem Ortstermin mit dem Bauhof und FB 65 wurde eine Angleichung des Kirmesplatzes mit Erdreich sowie dessen Verdichtung vorgenommen. Dieses Vorgehen hat der Ortsrat in seiner 3. Sitzung vom 14.02.2017 auch einstimmig beschlossen.

 

Der Bauhof wird erneut eine Angleichung des Kirmesplatzes vornehmen. Eine zusätzliche Aufschotterung der Fläche wird nicht vorgenommen, da dies ein erheblicher Mehraufwand an Personal- sowie Materialkosten bedeuten würde.

Finanzielle Auswirkungen:

 

Nein

 

siehe Anlage

 

 

Interne Leistungsverrechnung mit dem Bauhof.

Anlagen:

 

-          Auszug aus dem Protokoll 3. Sitzung OR Elliehausen/Esebeck vom 14.02.2017

-          Anschreiben Theater- und Freundschaftsclub Gasparone vom 02.12.2018

-          Auszug aus dem Protokoll 18. Sitzung des OR Elliehausen/Esebeck vom 11.12.2018

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Protokoll 3. Sitzung OR vom 14.02.2017 (785 KB)      
Anlage 2 2 öffentlich Protokoll 18.Sitzung OR vom 11.12.2018 und Anschreiben Theater- und Freundschaftsclub Gasparone (1280 KB)      
 
 

zurück