zurück
 
 
Betreff: "Verkehrstechnische Maßnahmen im Bereich der Einmündung "Auf der Wessel" und "Teichstraße"
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:32-Fachbereich Ordnung   
Beratungsfolge:
Ortsrat Geismar
27.09.2018 
13. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates Geismar zur Kenntnis genommen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

 

Der Ortsrat nimmt die Stellungnahme der Verwaltung zustimmend zur Kenntnis.

Stellungnahme der Verwaltung: 

 

Die Verwaltung hat auf der Grundlage des Prüfauftrages und der Ausführungen in der Ortratssitzung die Situation vor Ort kritisch geprüft. Nach den aktuellen Unfallzahlen der Polizei für die Jahre 2015 – 2017 ist dieser Kreuzungsbereich kein Unfallschwerpunkt in Sinne der Unfallstatistik.

Allerdings gab es im Jahr 2015 zwei, im Jahr 2016 ebenfalls zwei und im Jahr 2017 einen Unfall. Alle Unfälle waren Einbiegeunfälle, die auf die Unübersichtlichkeit der Kreuzung zurückzuführen sind.

 

Aus diesem Grund wird die Verwaltung die Gefahrensituation an der Kreuzung durch Markierungen entschärfen. Als Anlage ist ein Auszug einer zeichnerisch dargestellten Planung beigefügt, der man die Markierung zur Verbesserung der Verkehrsführung und der Sicht in die vorfahrtsberechtigte Teichstraße entnehmen kann.

 

Zusätzlich sollen im Bereich vor der Kreuzung in der Teichstraße Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt werden.

 

Da auch einige Hecken im Bereich der Kreuzung die freie Sicht beeinträchtigen, werden die Anlieger der Grundstücke auf einen Rückschnitt der Hecken angesprochen.

Finanzielle Auswirkungen:

 

Nein

 

Ja, geringfügige Aufwendungen für die Straßenmarkierung aus dem laufenden Straßenunterhaltungsbudget.

Anlagen:

Anregung des Ortsrates Geismar vom 31.05.2018

Planauszug der Markierung im Kreuzungsbereich

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich A009-Teichstraße Sichtverhältnisse_GEZ_2018-08-02 (158 KB)      
Anlage 2 2 öffentlich Anregung vom Ortsrat vom 31.05.2018 (170 KB)      
 
 

zurück