zurück
 
 
Betreff: "Aufstellung einer mobilen Geschwinigkeitsanzeige in der Hauptstraße im Bereich Tempo 30 ortsauswärts" (Anregung des Ortsrates Geismar)
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:32-Fachbereich Ordnung   
Beratungsfolge:
Ortsrat Geismar
01.03.2018 
9. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates Geismar zur Kenntnis genommen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

 

Die Messergebnisse im Bereich der Hauptstraße werden zur Kenntnis genommen.

Begründung:

 

Aufgrund der Anregung des Ortsrates Geismar vom 30.11.2017 wurden Geschwindigkeitsmessungen anhand einer stationären Anzeigetafel und eines Seitenradars im Bereich der Hauptstraße vorgenommen.

 

Die Anzeigetafel, welche optisch die gefahrenen Geschwindigkeiten anzeigt, wurde vom 08.01. bis 15.01.2018 installiert.

Die Auswertung der Fahrtrichtung auswärts (erlaubte Höchstgeschwindigkeit 30 km/h) hat im genannten Zeitraum Folgendes ergeben:

29.173 Fahrzeuge fuhren durch die Messstelle, die Anzahl der Tempo-Überschreitungen betrug 11.330 (> 35 km/h).

 

Das Seitenradar, welches verdeckt die Geschwindigkeiten aufzeichnet, wurde vom 19.01. bis 05.02.2018 installiert.

Die Auswertung der auswärtigen Fahrtrichtung hat im genannten Zeitraum Folgendes ergeben:

39.097 Fahrzeuge fuhren durch die Messstelle, die Anzahl der Tempo-Überschreitungen betrug 3.911 (> 35 km/h).

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

Nein

 

Anlage

Anlagen: Messergebnisse

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich SMFP-NR-15O18022011280 (91 KB)      
 
 

zurück