zurück
 
 
Betreff: Jahresabschluss 2016 der Kommunale Dienste Göttingen - KDG (KAöR)
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:20-Fachbereich Finanzen   
Beratungsfolge:
A.f. Finanzen, Wirtschaft,allg. Verwaltungsangelegenheiten u. Feuerwehr
06.02.2018 
10. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Wirtschaft, allgemeine Verwaltungsangelegenheiten und Feuerwehr zur Kenntnis genommen   
Verwaltungsausschuss

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

 

  1. Dem Jahresabschluss 2016 der KDG mit der Bilanzsumme in Höhe von 3.129.527,48 € und einem Jahresüberschuss in Höhe von 279.444,42 € wird zustimmend zur Kenntnis genommen.

 

  1. Die Ergebnisverwendung für das Geschäftsjahr 2016 (Jahresüberschuss 2016 in Höhe von 279.444,42 € wird auf neue Rechnung vorgetragen) wird zustimmend zur Kenntnis genommen.

 

  1. Der Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2016 wird zustimmend zur Kenntnis genommen.

 

 

Begründung:

 

 

Zu 1. -3.: Jahresabschluss 2016, Ergebnisverwendung, Entlastung Vorstand

 

Gem. § 6 Nr. 3 Abs. 1 der Anstaltssatzung obliegt es dem Verwaltungsrat der KDG den Jahresabschluss und die Ergebnisverwendung festzustellen sowie dem Vorstand Entlastung zu erteilen. Der Verwaltungsrat hat in seiner Sitzung am 15.01.2018 den Jahresabschluss 2016, die Ergebnisverwendung des Geschäftsjahres 2016 sowie die Entlastung des Vorstandes für 2016 festgestellt.

 

Lt. § 7 a, Punkte 2 – 4 der Anstaltssatzung erlangen die Beschlüsse des Verwaltungsrates über die Feststellung der Jahresabschlüsse, die Ergebnisverwendung und die Entlastung des Vorstandes erst durch die zustimmende Kenntnisnahme des Verwaltungsausschusses Wirksamkeit.

 

Die mit der Prüfung des Jahresabschlusses 2016 beauftragte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Beckmann & Partner hat den uneingeschränkten Bestätigungsvermerk am 20.10.2017 erteilt. Lt. Schreiben vom 05.01.2018 hält das Rechnungsprüfungsamt ergänzende Bemerkungen i.S. § 27 Verordnung über kommunale Anstalten nicht für erforderlich.

 

 

 

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

Keine.

 

 

Anlagen:

 

  1. Jahresabschlussbericht 2016 incl. Bestätigungsvermerk des Wirtschaftsprüfers vom 20.10.2017
  2. Bestätigungsvermerk des Rechnungsprüfungsamtes vom 18.12.2017 für das Geschäftsjahr 2016
  3. Jahresabschluss 2016 Anl. Bilanz, GuV, Anhang, Lagebericht.

 

 

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 2 1 öffentlich JA 2016 KDG, BestätV WP, Anl. 1 allris 1444.18 (270 KB)      
Anlage 3 2 öffentlich JA 2016 KDG, BestätV RPA, Anl. 2 allris 1440.18 (119 KB)      
Anlage 1 3 öffentlich KDG JA 2016, Anl. 3 - 6 Bil, GuV, Anhang, Lagebericht (1829 KB)      
 
 

zurück