zurück
 
 
Betreff: Zustimmung zu einer außerplanmäßigen Auszahlung
für die Sanierung der Tischlerei/Berufsfeuerwehr
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:20-Fachbereich Finanzen   
Beratungsfolge:
A.f. Finanzen, Wirtschaft,allg. Verwaltungsangelegenheiten u. Feuerwehr Vorberatung
07.11.2017 
8. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Wirtschaft, allgemeine Verwaltungsangelegenheiten und Feuerwehr ungeändert beschlossen   
Rat Entscheidung
17.11.2017 
8. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Göttingen ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen

Beschlussvorschlag:

 

Für die Sanierung der hauseigenen Tischlerei der Berufsfeuerwehr wird bei der Investitionsnummer 3713000040 einer außerplanmäßigen Auszahlung in Höhe von

 

45.000 €

zugestimmt.

Die außerplanmäßige Auszahlung ist in voller Höhe gedeckt durch Einsparungen bei der Investitionsnummer 3713000033 „Abrollbehälter Verpflegung“.

 

 

Begründung:

 

Am 08.08.2017 wurde durch den TÜV-Süd eine IST-Analyse bezüglich der Arbeitssicherheit in den Werkstätten der Berufsfeuerwehr durchgeführt. Dabei wurde u.a. auf die Einhaltung der Arbeitsmittelbenutzungsverordnung, des Arbeitsschutzgesetzes u.s.w. geachtet. Im Bereich der Tischlerei sind alle Maschinen (Hobelbank, Kreis- und Bandsäge) und die Staubsauganlage bemängelt worden. Da es für die alten Gerätschaften keine Möglichkeit der Nachrüstung von notwendigen sicherheitsrelevanten Einrichtungen gibt, müssen neue Großgeräte erworben werden.

Der Weiterbetrieb der Tischlerei ist für den täglichen Betriebsablauf von hoher Wichtigkeit. Zahlreiche Reparaturen sowie die Herstellung verschiedenster (Einsatz-) Gegenstände können flexibel und in kurzer Zeit erledigt werden. Da zahlreiche Feuerwehrbeamte über eine Tischlerausbildung verfügen, können alle nötigen Tischlerarbeiten selbständig und ohne fremde Lohnkosten ausgeführt werden.

Mit der Neubeschaffung der benötigten Großgeräte soll –auch im Hinblick auf die Arbeitsplatzsicherheit- schnellstmöglich begonnen werden.

 

 

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

Die außerplanmäßige Auszahlung ist in voller Höhe gedeckt durch Einsparungen bei der Investitionsnummer 3713000033 (Abrollbehälter Verpflegung).

 

 
 

zurück