zurück
 
 
Betreff: Förderung der Jugendarbeit in den Ortsteilen
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:51-Fachbereich Jugend   
Beratungsfolge:
Jugendhilfeausschuss Entscheidung
17.12.2015 
40. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen

Beschlussvorschlag:             

 

Dem Verwaltungsvorschlag zur Förderung der Jugendarbeit in den Ortsteilen wird zugestimmt.

Begründung:              

 

In Herberhausen existiert zurzeit kein Raum für Jugendliche. Es hat sich nun eine Bürgerinitiative gebildet, um zeitnah einen entsprechenden Raum in der Dorfschänke herzurichten. Die Verwaltung schlägt aufgrund einer vorliegenden vorläufigen Kostenaufstellung vor, diese Initiative mit der Summe von maximal 5.750,- € zu unterstützen.

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

Für die Förderung der Jugendarbeit in den Ortsteilen sind im Haushalt unter dem Sachkonto 4318000 Mittel von 10.300,- € eingestellt. Von diesen stehen nach Förderung der Jugendarbeit in Nikolausberg noch 6.600,- € zur Verfügung.

 

 
 

zurück