zurück
 
 
Betreff: Förderung von Seminaren und Mitarbeiterfortbildungen der Jugendverbände 2015
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:51-Fachbereich Jugend   
Beratungsfolge:
Jugendhilfeausschuss Entscheidung
17.12.2015 
40. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen

Beschlussvorschlag:             

 

„Die Fördersätze je Tag und Teilnehmer für Seminare und Mitarbeiterfortbildungen der Jugendverbände des Jahres 2015 werden auf 0,92 € für Tagesmaßnahmen und 1,84 € für Maßnahmen mit mindestens einer Übernachtung festgelegt.“

Begründung:              

 

Die Stadt Göttingen fördert Seminare und Mitarbeiterfortbildungen gemäß Abschnitt 2 der „Richtlinie über die Förderung der Jugendverbände im Bereich der Stadt Göttingen“. Abschnitt I Punkt 7 der Richtlinien legt fest, dass der Jugendhilfeausschuss über die Höhe des anzuwendenden Fördersatzes entscheidet, sollten die zur Verfügung stehenden Mittel nicht ausreichen, um die in der Richtlinie genannten Fördersätze gewähren zu können.

 

Für das Jahr 2015 sind beim Fachbereich Jugend Anträge auf Förderung von Seminaren und Mitarbeiterfortbildungen in einem Umfang von 1.154 Teilnehmertagen eingegangen. Für eine Förderung dieser Anträge gemäß der in Abschnitt 2 Punkt 5 der Richtlinie genannten Sätze würden 12.972,- € benötigt.

 

Da für diesen Zweck nur 2.000,- € zur Verfügung stehen, müssten die Fördersätze entsprechend anteilig auf 0,92 € (Tagesmaßnahmen) bzw. 1,84 € (Maßnahmen mit mindestens einer Übernachtung) gekürzt werden.

 

 

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

Für die Förderung der Seminare und Mitarbeiterfortbildungen der Jugendverbände stehen im Haushalt 2015 (Sachkonto 4318000, Kostenstelle 5121000, Kostenträger 3625210) 2.000,- € zur Verfügung.

 

 
 

zurück