zurück
 
 
Betreff: Klimaschutz-Beirat Göttingen - Geschäftsordnung
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:80-Fachbereich Gebäude und Immobilien   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz und Mobilität Vorberatung
23.09.2014 
19. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt - und Klimaschutz ungeändert beschlossen   
Rat Vorberatung
17.10.2014 
28. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Göttingen ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:             

 

Die geänderte Geschäftsordnung des Klimaschutz-Beirats wird beschlossen.

Begründung:

 

Der Klimaschutz-Beirat Göttingen wurde im Jahr 2014 als unabhängiges Gremium für die fachliche Beratung der Stadt Göttingen bei ihren Klimaschutzaktivitäten eingerichtet.

 

Die Geschäftsordnung soll in folgenden Punkten geändert werden, die in der Anlage in roter Schrift gekennzeichnet sind.

 

Beschlussfähigkeit (§ 10):

Die bisherige Geschäftsordnung sieht vor, dass der Klimaschutz-Beirat beschlussfähig ist, wenn mindestens drei Viertel der Mitglieder anwesend sind. Die Praxis hat gezeigt, dass dies nicht praktikabel ist. Bereits bei der ersten Sitzung konnte keine Beschlussfähigkeit erzielt werden. Nachfolgende Versuche, mit den Mitgliedern einen Sitzungstermin langfristig abzustimmen, haben auch keine besseren Ergebnisse gebracht. Daher soll zukünftig die Beschlussfähigkeit gegeben sein, wenn mehr als die Hälfte der Mitglieder anwesend sind.

 

Vorsitz (§ 5):

Weiterhin wurden auf Wunsch der Mitglieder zwei Punkte eingefügt, die die Wahl eines Ersatzes bei vorzeitigem Ausscheiden des bzw. der Versitzenden und die Möglichkeit einer Abwahl des bzw. der Versitzenden regeln.

 

Zudem wurden auch einige kleinere redaktionelle Änderungen vorgenommen.

Finanzielle Auswirkungen:

 

keine

 

Anlagen:

 

Änderungsvorschlag für die Geschäftsordnung des Klimaschutz-Beirats

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich 2014 09 08 KBR Geschäftsordnung_Änderung (104 KB)      
 
 

zurück