zurück
 
 
Betreff: Leistungs- und Budgetvertrag mit dem Träger Kinderladen Klosterpark e.V. Weende
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:51-Fachbereich Jugend   
Beratungsfolge:
Jugendhilfeausschuss Vorberatung
11.09.2014 
27. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses ungeändert beschlossen   
Rat Entscheidung
26.09.2014 
27. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Göttingen ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:             

 

  1.                Der Anlage zum Leistungs- und Budgetvertrag mit Änderung der

              Trägergruppeneinstufung eines freien KiTa-Trägers wird zugestimmt.

 

  1.                Dem Abschluss eines neuen Leistungs- und Budgetvertrages mit

Kinderladen Klosterpark e.V. mit der Einstufung in die Trägergruppe 3b wird zugestimmt.

 

Begründung:              

 

Die Verwaltung wurde beauftragt, die Trägergruppeneinstufung der Freien Träger und deren Auskömmlichkeit zu prüfen. Die Prüfung des Trägers Kinderladen Klosterpark e.V. ist abgeschlossen. Das Ergebnis wurde dem Träger vorgetragen. Dem Vorschlag der Stadt Göttingen, die Trägergruppeneinstufungen zu ändern, wurde vom Träger zugestimmt.

 

Der o. g. Freie Träger soll wie folgt eingestuft werden:

 

-            Kinderladen Klosterpark: von Trägergruppe 5 auf 3b ab 01.08.2014:

 

Der Kinderladen-Klosterpark erzielte in den Jahren 2011 – 2013 Überschüsse. Durch zwei Nachzahlungen der Finanzhilfe in Höhe von 28.000 € konnten auch die getätigten Investitionen finanziert werden. Nach Anpassung der Trägergruppe ist der Kinderladen Klosterpark auskömmlich.

 

 

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

In den Berechnungen wurde die Auswirkung der Trägergruppenänderung auf Basis des jeweils gültigen Vertrages dargestellt. Für 2014 ergeben sich zwei Berechnungszeiträume. Vom 01.01. – 31.07.2014 erfolgt die Berechnung des Budgets auf Basis des alten Leistungs- und Budgetvertrages. Demnach gibt es hier keine Änderung. Ab 01.08.2014 erfolgt die Berechnung auf Basis des neuen Leistungs- und Budgetvertrages.

 

Die Budgets ändern sich entsprechend wie folgt:

 

                                                                      2014                                                        2015

 

Kinderladen Klosterpark              TG 5                            TG 3b                            TG 5                            TG 3b

(maßgebliche Änderung              192 T€                            175 T€                            198 T€                            159 T€

tritt zum 01.08.14 ein)

 

Minderaufwendung:                                          17.000 €                                          39.000 €        

 

Die Ergebnisse für 2015 sind aufgrund der Trägergruppenänderung zudem auch mittelfristig pro Jahr zu erwarten.

 

Die Einsparungen von insgesamt 17.000 € bzw. 39.000 € sind im Budget Kitas freier Träger eingeplant.

 

 

Anlagen:

 

-               Anlage zum Leistungs- und Budgetvertrag „Trägergruppeneinteilung“ (Änderungen ab 01.08.2014) mit Stand vom 01.08.2014. Die Änderung gegenüber der bisherigen Trägergruppe ist hervorgehoben.

 

-               Leistungs- und Budgetvertrag (Änderungsvertrag) mit dem Kinderladen Klosterpark e.V.

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Trägergruppeneinteilung (2 KB)      
Anlage 2 2 öffentlich 0605 Vertrag Klosterpark 2014 (420 KB)      
 
 

zurück