zurück
 
 
01. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Sportausschusses
TOP: Ö 3
Gremium: Sportausschuss Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 20.12.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:15 - 18:23 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Haus des Sports, Sandweg 5, 37083 Göttingen
Ort:
SPD/0186/16 Antrag der SPD-Ratsfraktion betr. "Verbindung Holtenser Berg-Hagenberg"
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:SPD-Ratsfraktion Beteiligt:61-Fachbereich Planung, Bauordnung und Vermessung
    Göttinger Sport- und Freizeit GmbH & Co. KG
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis
Beschluss

Herr Frey berichtet, dass der vorliegende Antrag der SPD bereits in der Sportausschusssitzung vom 21.06.2016 thematisiert wurde (siehe Protokoll) und danach mit der Stadt, Fachbereich Tiefbau u. Bauverwaltung, Fachdienst Straßen- u. Wasserbau, der betreffende Bereich hinsichtlich Beleuchtung und Zugänglichkeit untersucht wurde. Danach wurde festgestellt, dass an einigen Stellen Verbesserungsbedarf besteht. Der Weg am Wäldchen ist komplett unbeleuchtet, die Kosten hierfür würden ca. 20 T € betragen. Da dieser Bereich allerdings keine direkte Zuwegung zur Schule darstellt und nicht öffentlich gewidmet ist, kann seitens dieser bzw. der GoeSF derzeit nichts unternommen werden, diesen Bereich besser auszuleuchten.

Herr Henzegt hinzu, dass der Innenhof ebenfalls schwach ausgeleuchtet ist, wohingegen der Bereich vom Pappelweg aus zur Sportanlage zwar ausreichend Licht spendet, allerdings sehr stark zugewachsen ist. Er freut sich, wenn die Stadt sich beide Bereiche noch einmal ansieht und mit kleinen Mitteln Abhilfe schaffen könnte.

Herr Frey schlägt einen gemeinsamen Ortstermin mit dem Antragsteller vor und sagt zu, ggf. direkt Abhilfe im Rahmen von Unterhaltungsmaßnahmen am Sportgelände zu schaffen.

 

 

 
 

zurück