zurück
 
 
39. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Göttingen
TOP: Ö 25
Gremium: Rat Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Fr, 15.04.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:35 - 19:57 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Ratssaal des Neuen Rathauses, Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen
Ort:
FB66/0280/16 Widmung Ulrike-Von-Heynitz-Straße und An der Bleichwiese
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:66-Fachbereich Tiefbau und Bauverwaltung (ehem. FB 60)   
 
Abstimmungsergebnis
Beschluss

 

Der Rat beschließt einstimmig:

 

Gemäß § 6 Niedersächsisches Straßengesetz (NStrG) werden folgende Straßen im Stadtgebiet Göttingen für den öffentlichen Verkehr als Gemeindestraßen i.S.v. § 47 NStrG gewidmet:

 

Ulrike-Von-Heynitz-Straße

Von der Eisenbahnstraße bis zum Weg  „An der Leineaue“  in der Länge von 102 m und ein südlich verlaufender Ast von Ulrike-Von-Heynitz-Straße bis zum Kreisel in der Länge von 72 m, Gemarkung Göttingen, Flur 31, Flst. 275/27, Größe 599 qm und Flst. 277/5,  Größe 689 qm u. Flst. 277/1, Größe 59 qm.

 

An der Bleichwiese

Von der Straße „Ulrike-Von-Heynitz-Straße“ bis zum „Schiefer Weg“ in der Länge von 135 m, Gemarkungttingen, Flur 31, Flst. 271/ 11, Größe 743 qm u. Flst. 275/26 Größe 158 qm.

 

 
 

zurück