zurück
 
 
32.öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates Geismar
TOP: Ö 5.1
Gremium: Ortsrat Geismar Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 01.10.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:00 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal der Verwaltungsstelle Geismar,Kerllsgasse 2, 37083 Göttingen
Ort:
FB66/0262/15 Erneuerungen von Piktogrammen
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:66-Fachbereich Tiefbau und Bauverwaltung (ehem. FB 60)   
 
Wortprotokoll
Beschluss

Herr Ungerer weist vorab darauf hin, dass er einen „Antrag“ auf Erneuerung von Piktogrammen gestellt habe und dass der Begriff „Anregung“ deshalb falsch sei.

Herr Haase verliest die o.a. Stellungnahme der Verwaltung.

Herr Ungerer teilt mit, dass er die Stellungnahme zur Kenntnis nehme, aber nicht billige. Er weist darauf hin, dass das Piktogramm an der Ottostraße bisher nicht erneuert worden sei. Zudem werde die Groscurthstraße von Fußngern nicht als Fahrradstraße zur Kenntnis genommen. Herr Ortsbürgermeister Harms stimmt dem zu, die Groscurthstraße werde wie eine Fußngerzone genutzt. Frau Wagener-Brandt hält entgegen, dass auch die Fahrradfahrer Rücksicht nehmen müssen.

 

Der Ortsrat nimmt die Stellungnahme der Verwaltung zur Kenntnis.

 

 
 

zurück