zurück
 
 
21.öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Betriebsausschusses Umweltdienste
TOP: Ö 7
Gremium: Betriebsausschuss Umweltdienste Beschlussart: vertagt (zurückgestellt)
Datum: Di, 21.10.2014 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:25 - 18:45 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungsraum CHELTENHAM (118), Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen (barrierefrei)
Ort:
EB75/0313/14 Änderung der Abwassersatzung zu Gunsten von Dachbegrünungen und der Einrichtung von Dachgärten
-Antrag der BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Ratsfraktion
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:75-Göttinger Entsorgungsbetriebe   
 
Wortprotokoll
Beschluss

Frau Reuterchte wissen, ob auch eine Ermäßigung der Niederschlagswassergebühr von mehr als 50 % bekannt ist. Herr Jütting sagt, dass eine Ermäßigung von mehr als 50 % nicht bekannt ist.

Frau Göbel fragt, ob es möglich ist, erst ab 100 qm eine Gebühr zu berechnen. Herr Jütting antwortet, dass erfahrungsgemäß eine solche Regelung vom Gericht zurückgewiesen wird.

Frau Göbel ist überrascht von den geringen finanziellen Anreizen und hat noch Beratungsbedarf in der Fraktion.

 

Der Betriebsausschuss vertagt die Beschlussempfehlung, da noch Beratungsbedarf besteht.             

 

 

 

 
 

zurück