zurück
 
 
20. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Soziales und Gesundheit
TOP: Ö 4
Gremium: A. f. Soziales, Integration, Gesundheit und Wohnungsbau Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 14.10.2014 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:10 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: GDA Gemeinschaft Deutsche Altenhilfe GmbH Wohnstift Göttingen, Veranstaltungssaal, Charlottenburger Straße 19, 37085 Göttingen
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss

 

Herr Dr. Hermann begrüßt Frau Bulla und Herrn Manigel vom Diakonieverband Göttingen. Frau Bulla stellt die Arbeit der Fachstelle für Sucht  und Suchprävention vor.

 

Auf Nachfrage von Herrn Humke erläutern Frau Bulla und Herr Manigel die internen Strukturen der Suchtberatungsstelle und heben die Bedeutung der landes- und  bundesweiten Vernetzung hervor.

 

Frau Bulla weist auf die von ihr verteilten Unterlagen hin.

 

Herr Manigel erklärt die schwierige finanzielle Situation der Suchtberatungsstelle und weist darauf hin, dass der Diakonieverband einen höheren Zuschuss beantragt habe. Der Zuschuss sei über zehn Jahre durch die Stadt nicht angehoben worden, man habe aber intern alle Einsparmöglichkeiten inzwischen ausgeschöpft und müsse auch die Tariferhöhungen berücksichtigen.

 

Frau Dr. Schlapeit-Beck erklärt, dass die Gespräche mit der Verwaltung laufen würden.

Der Antrag würde für die Änderungsliste der Verwaltung geprüft.

 

Herr Dr. Hermann dankt für den Vortrag.

 

 

 

 
 

zurück