zurück
 
 
16.öffentliche Sitzung des Ortsrates Holtensen
TOP: Ö 5
Gremium: Ortsrat Holtensen Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Di, 16.09.2014 Status: öffentlich
Zeit: 20:00 - 21:20 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Gasthaus "Wille", Lenglerner Str. 37, 37079 Göttingen-Holtensen
Ort:
11Vw/0336/14 Investive Wünsche der Ortsräte für den Haushalt 2015
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:11-Verwaltungsstellen   
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis
Beschluss

Frau Ortsbürgermeisterin Busch erläutert kurz den Beschluss aus dem Jahr 2012, den der Ortsrat zu diesem Thema gefasst hat. Sie verliest die folgenden Punkte, die gleichberechtigt neben einander stehen und keine Rangfolge haben.

 

Herr Vollmer fordert, den Punkt Bedarfsampel zu streichen, da dieser durch die Einführung einer Tempo 30 Zone hinfällig sei. Dem widerspricht Frau Schultz, denn diese Entscheidung sei noch nicht endgültig gefallen.

Der Ortsrat beschließt einstimmig:

 

.r den Haushaltsplanentwurf 2015 werden folgende, gleichwertige Wünsche angemeldet:

 

  1. Erhalt des Gemeindezentrums als sozialer Treffpunkt für Holtenser Bürgerinnen und Bürger.
  2. Bedarfsampel an der Kreuzung Eisenbreite /Lenglerner Straße (zum Schutz der Kinder auf dem Weg zum Kindergarten, Sportplatz und Mehrzweckhalle). Dieser Punkt kann entfallen, wenn Tempo 30 eingeführt wurde.
  3. Mittel zur Planung bzw. zum Bau von zusätzlichen Maßnahmen zur Regenrückhaltung im Bereich Feuerteichgraben.
  4. Mittel zur Gestaltung des Dorfes, insbesondere ckbau und Umgestaltung der Verkehrsflächen und des Thies. Rückbau der Lenglerner Straße und der Eisenbreite im Rahmen der Arbeiten an der Schmutzwasserkanalisation.
  5. Ausbau und Verbesserung von DSL (Breitband-Internetzugang) für ganz Holtensen (wenn möglich in Zusammenhang mit der Kanalsanierung-Verlegung von Leerrohren und Kontaktaufnahme mit der Telekom).
  6. Anlage eines Arbeitspflegeweges entlang des Feuerteichgrabens zwischen der Straße „Im alten Dorfe“ und der „Lenglerner Straße“.
  7. Mittel für die bauliche und energetische Sanierung der Mehrzweckhalle Holtensen.

 

 
 

zurück