zurück
 
 
22. öffentliche Sitzung des Ortsrates Nikolausberg
TOP: Ö 5.1
Gremium: Ortsrat Nikolausberg Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Do, 20.03.2014 Status: öffentlich
Zeit: 20:00 - 21:00 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Gasthaus "Zum Klosterkrug", Kalklage 2, 37077 Göttingen-Nikolausberg
Ort:
Inter/0170/14 Anregung von SPD und Bündnis 90/Die Grünen betr. einer öffentlichen Diskussion zum Zwecke der beabsichtigen 98. Änderung des Flächennutzungsplans "MPI Fassberg"
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:Interfraktionell   
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis
Beschluss

Herr Markschies bringt den Antrag ein und begründet ihn. Das Thema dürfe nicht aus der Hand gegeben werden, wie es bei einer Informationsveranstaltung nach § 94 NKomVG der Fall wäre. Durch eine außerordentliche Ortsratsitzung mit dem Thema 98. Änderung des Flächennutzungsplans „MPI-Fassberg“ sowie anschliender Bürgerfragestunde könne dies gewährleistet werden.

 

Herr Wegener stimmt Herrn Markschies zu. Eine rechtzeitige Information der Bürger sei erforderlich und geboten. Es spiele keine Rolle, ob dies durch eine Informationsveranstaltung oder im Rahmen einer außerordentlichen Sitzung des Ortsrates erfolge. Er spricht sich dafür aus, die Veranstaltung gut zu bewerben und hierbei ggf. auch die Presse einzubinden.

Nach weiterer kurzer Diskussion beschließt der Ortsrat einstimmig.

  1. Der Ortsrat Nikolausberg wird am 24.04.2014 um 20.00 Uhr zu einer außerordentlichen Sitzung in der Gaststätte Klosterkrug zusammenkommen, welche durch eine öffentliche Diskussion unterbrochen wird, bei welcher Einwohnerinnen und Einwohner die Möglichkeit haben, Fragen zur beabsichtigten 98. Änderung des Flächennutzungsplans MPI-Fassberg zu stellen.
  2. Die Ortsratssitzung wird durch das Mitteilungsblatt des Ortsrates sowie durch 3 4 Plakate an exponierten Punkten im Ort beworben.
  3. Die Druckkosten i. H. v. ca. 20 € trägt der Ortsrat.
 
 

zurück