zurück
 
 
17. öffentliche Sitzung des Ortsrates Roringen
TOP: Ö 9
Gremium: Ortsrat Roringen Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 20.02.2014 Status: öffentlich
Zeit: 20:00 - 22:15 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Dorfgemeinschaftshaus Roringen, Lange Str. 4, 37077 Göttingen-Roringen
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss

Es liegen keine Anfragen vor

Es liegen keine Anfragen vor.

 

 

 

Einwohnerinnen und Einwohner fragen Ortsrat und Verwaltung:

 

 

Auf Nachfrage von Herrn Warnecke erklärt Herr Ortsbürgermeister Rosenplänter dass die Feuerwehr die Ausrichtung des Osterfeuers aus Personalmangel nicht übernehmen könne.

 

Herr Krause fragt, ob man vielleicht einen Aufruf im Flyer des Ladens machen solle, um Helfer zu finden.

 

Herr Faulhaber schlägt vor, alle Vereine an einen Tisch zu holen und die Organisation des Osterfeuers auch langfristig zu planen.

 

Herr Koch sagt, dass es in erster Linie um die Bewirtung gehe, die sichergestellt werden müsse.

 

Abschließend wird ein Treffen der Vereinsvorstände für den 27.02.2014 um 19.00 Uhr beschlossen, um zu besprechen, ob das Osterfeuer 2014 noch kurzfristig organisiert werden kann.

 

 

Herr Ritzkoswki spricht das Problem der Oberflächenentwässerung durch das geplante neue Baugebiet nochmals an und bittet darum, das Problem dringend zu klären.

 

 

Herr Aue merkt an, dass seiner Meinung nach Streuobstwiesen nicht mehr gefragt seien und er ein Problem in der Pflege dieser sehe.

 

 

Frau Warnecke berichtet aus der ersten Sitzung des Seniorenbeirates. Der Seniorenbeirat verstehe sich als Vertretung der älteren Bürger Roringens und möchte sich, auch gegenüber dem Ortsrat, für deren Belange einsetzen.

 

 

Herr Schnur würde gerne wissen, was mit der Hütte an der Roringer Warte passiert sei.

Herr Rosenplänter erklärt dazu, dass er die Auskunft bekommen habe, dass dort ständig aufgrund von Vandalismus erneuert werden musste und das städtische Forstamt die Hütte daher abgebaut habe.

 

Frau Stadlhuber schlägt vor, bei der Stadt nachzufragen, ob dort nicht vielleicht eine Bank aufgestellt werden könnte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

zurück