zurück
 
 
17. öffentliche Sitzung des Ortsrates Roringen
TOP: Ö 6
Gremium: Ortsrat Roringen Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 20.02.2014 Status: öffentlich
Zeit: 20:00 - 22:15 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Dorfgemeinschaftshaus Roringen, Lange Str. 4, 37077 Göttingen-Roringen
Ort:
Inter/0165/14 Interfraktioneller Antrag betr. Baugebiet "Nördlicher Menzelberg" und "Rottenanger"
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:Interfraktionell   
 
Wortprotokoll
Beschluss

Frau Walz verliest den o

Frau Walz verliest den o.a. interfraktionellen Antrag betr. Baugebiet „Nördlicher Menzelberg“ und „Rottenanger“.

 

Herr Massow merkt an, dass er froh sei über diesen Antrag, der natürlich eine ganz andere Aussage beinhalte als die Begründung der Verwaltungsvorlage. Der Bereich „Nördlicher Menzelberg“ könnte nach und nach beplant und bebaut werden.

Der Bereich „Rottenanger“ sei wohl bereits schon einmal beplant worden, die Verhandlungen und Planungen seien aber damals gestockt. Nun sehe es aber so aus, als wären die Eigentümer gewillt zu verkaufen. Hier müsse jetzt der Fachdienst Immobilien tätig werden.

 

Herr Ortsbürgermeister  Rosenplänter und Frau Stadlhuber bestätigen diese Aussage. Roringen müsse jetzt, wo Bedarf und Nachfrage vorhanden seien, unterstützt werden um nicht den Anschluss zu verlieren. Nur so könne der Ort gestärkt werden.

 

Herr Dr. Rohse betont, dass der Bereich „Rottenanger“ sofort bebaut werden könnte, weil er nicht erst aus dem Landschaftsschutzgebiet entlassen werden müsste.

 

Anschließend fasst der Ortsrat Roringen einstimmig folgenden Beschluss:

Anschließend fasst der Ortsrat Roringen einstimmig folgenden Beschluss:

 

„ Die Verwaltung der Stadt Göttingen wird gebeten, die Baugebiete „Nördlicher Menzelberg“ und „Rottenanger“ weiter zu verfolgen.

 

 
 

zurück