zurück
 
 
17. öffentliche Sitzung des Ortsrates Roringen
TOP: Ö 3
Gremium: Ortsrat Roringen Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 20.02.2014 Status: öffentlich
Zeit: 20:00 - 22:15 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Dorfgemeinschaftshaus Roringen, Lange Str. 4, 37077 Göttingen-Roringen
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss

Herr Ortsbürgermeister Rosenplänter berichtet, dass folgende Termine stattgefunden haben:

Herr Ortsbürgermeister Rosenplänter berichtet, dass folgende Termine stattgefunden haben:

 

-          10.01. Jahreshauptversammlung des TV Roringen

-          26.01. Neujahrsempfang des Ortsrates

-          07.02. Jahreshauptversammlung des SV Roringen

 

Weiter berichtet er, dass die ehemalige Sparkassenimmobilie nunmehr von Unser Laden e.V. gekauft wurde und der Roringer Gastronomiebetrieb La Maison geehrt wurde.

 

Er gibt bekannt, dass es in diesem Jahr aus personellen Gründen kein Osterfeuer geben werde.

 

Ebenfalls habe am 19.02. die erste Sitzung des Seniorenbeirates stattgefunden, aus der Frau Warnecke später noch berichten werde.

 

Ferner verweist er auf folgende Termine:

 

-          03.03. ROROMO im DHG

-          13.03. Jahreshauptversammlung Unser Laden e.V.

-          21.03. Jahreshauptversammlung Heimatverein

-          22.03. Jahreshauptversammlung Feuerwehr

 

 

Frau Luthin verliest eine Mitteilung des Fachdienstes Umwelt zum Thema „Verordnung zur Änderung der Verordnung über das Landschaftsschutzgebiet „Leinetal“ für die Stadt Göttingen vom Februar 2000“.

Der Ortsrat kritisiert, dass die Mitteilung sowohl textlich als auch inhaltlich nicht verständlich sei.

Herr Massow kritisiert weiter, dass man über so etwas derart informiert werde, der Ortsrat aber zu den ständig auf Roringer Gebiet ausgewiesenen Ausgleichsflächen nicht angehört werde, obwohl er dort direkt betroffen sei.

Weiter würde der Ortsrat gerne wissen, wie mit der Stellungnahme des Ortsrates in Sachen „Windkraft“ umgegangen werde und ob es darauf eine Reaktion der Verwaltung geben werde.

 

 

 

 
 

zurück