zurück
 
 
36. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen, Planung und Grundstücke
TOP: Ö 4
Gremium: Ausschuss für Bauen, Planung und Grundstücke Beschlussart: vertagt (zurückgestellt)
Datum: Do, 20.02.2014 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:15 - 20:25 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungsraum CHELTENHAM (118), Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen (barrierefrei)
Ort:
SPD/0142/14 Antrag der SPD-Ratsfraktion betr. "Verbesserung der Anbindung der Sparkassen-Arena an das Fahrradwege-Netz"
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:SPD-Ratsfraktion Beteiligt:66-FB Tiefbau und Bauverwaltung
    66-Fachbereich Tiefbau und Bauverwaltung (ehem. FB 60)
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis
Beschluss

Frau Binkenstein bringt den Antrag Ihrer Fraktion ein und erläutert diesen.

 

Herr Dienberg erklärt, dass die Verwaltung einen Lösungsvorschlag erarbeiten wolle. Die Problematik sei erkannt. Es seien verschiedenste Lösungsansätze denkbar. Diese reichten von einer verbesserten Ausschilderung bis zur Schaffung einer neuen Querungsmöglichkeit über die Godehardstraße. In einer der nächsten Sitzungen wolle die Verwaltung eine entsprechende Beschlussvorlage vorlegen.

 

Herr Henze erläutert, dass der Antrag bewusst als Prüfauftrag formuliert worden sei. Er ume ein, dass auch er noch keine ideale Lösung parat habe.

 

Herr Holefleisch erklärt, den Antrag unterstützen zu wollen. Frau Walbrun regt an, ggfs. den ADFC einzubinden.

Sodann beschließt der Ausschuss einstimmig:

Die Angelegenheit wird vertagt, um der Verwaltung Gelegenheit zu geben, eine Stellungnahme zu erarbeiten.

 
 

zurück