zurück
 
 
13. -außerordentliche(n)- öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Personalausschusses
TOP: Ö 5
Gremium: Ausschuss für Personal, Gleichstellung und Inklusion Beschlussart: vertagt (zurückgestellt)
Datum: Mo, 27.01.2014 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:00 Anlass: Außerordentliche Sitzung
Raum: Sitzungsraum PAU (114), Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen (barrierefrei)
Ort:
FB11/0977/14 "Einführung barrierefreier Verschlüsselungstechnik für die elektronische Kommunikation mit der Verwaltung" (Antrag Fraktion Piraten)
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:11-Fachbereich Personal und Organisation Beteiligt:Piraten-Ratsfraktion
    11-Fachbereich Personal und Organisation
 
Wortprotokoll
Beschluss

Herr Rieth erläutert den Antrag der Piraten-Fraktion und weist auf diverse Sicherheitsrisiken der Verschlüsselung der DE-Mail hin.

 

Herr se und Herr Suermann machen deutlich, dass die Standards der DE-Mail seitens der Verwaltung derzeit als ausreichend erachtet werden.

 

Es wird sich darauf verständigt, dass sich die Fachleute (insbesondere Herr Rieth und Herr Engelke vom Fachdienst IT-Service) diesbezüglich noch einmal beraten und in der nächsten Sitzung des Personalausschusses die Sachlage darstellen.

 

Die Vorlage wird einstimmig zurückgestellt und in der nächsten Sitzung des Personalausschusses behandelt.

 
 

zurück