zurück
 
 
25. öffentliche Sitzung des Ausschusses für allgemeine Angelegenheiten, Integration und Gleichstellung
TOP: Ö 7
Gremium: Ausschuss für allg. Angelegenheiten, Integration und Gleichstellung Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 27.01.2014 Status: öffentlich
Zeit: 16:30 - 17:40 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungsraum CHELTENHAM (118), Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen (barrierefrei)
Ort:
FB50/0120/14 Verwaltungsvereinbarung mit dem Landkreis Göttingen zur Unterbringung von Flüchtlingen
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:50-Fachbereich Soziales   
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis
Beschluss

 

Stadträtin Dr. Schlapeit-Beck erläutert die vorliegende Vorlage. In der nächsten Sitzung des Ausschusses für Soziales und Gesundheit werde ein umfassendes Konzept vorgestellt. Der Landkreis Göttingen sei einverstanden, dass die Stadt dort Personen unterbringe. Der Landkreis bevorzuge, wenn dies, aufgrund der Versorgungs- und ÖPNV-Situation, in den größeren Gemeinden erfolge. Kostenträger und weiterhin zuständig sei weiterhin die Ausländerbehörde der Stadt Göttingen.

 

rgermeister Holefleisch begrüßt die gemeinsame Arbeit zwischen Stadt und Landkreis.

 

Der Ausschuss für allgemeine Angelegenheiten, Integration und Gleichstellung empfiehlt dem Verwaltungsausschuss einstimmig, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der beigefügten Vereinbarung wird zugestimmt.

 

 
 

zurück