zurück
 
 
19. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses
TOP: Ö 3
Gremium: Jugendhilfeausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 14.11.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:35 - 18:40 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungsraum THORN (126), Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen (barrierefrei)
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss

 

Herr Lieske erklärt, dass er in der letzten Sitzung geäert habe, dass die Verhandlungen mit dem Stadtjugendring bezüglich einer neuen Zielvereinbarung und eines Vertrages soweit gediehen seien, dass sie quasi vor dem Abschluss stünden. Allerdings sei dies ein Irrtum gewesen, da er den Umfang der noch zu klärenden Positionen unterschätzt habe. Die Gespräche gingen Anfang Dezember weiter und man sei zuversichtlich, dass man zu einer Übereinkunft komme. Herr Dames äert dazu, dass es noch erheblichen Klärungsbedarf gebe und mit einem Abschluss der Gespräche nicht in Bälde zu rechnen sei.

 

Frau ller macht auf verschiedene Veranstaltungen aufmerksam. In den Herbstferien habe man einen viertägigen Ausbildungskurs für Schulsportassistentinnen mit dem Schwerpunkt Mädchenfußball abgehalten, an dem 14 Mädchen teilgenommen hätten. Der Mädchenarbeitskreis habe am 06.11.2013 einen zweistündigen Workshop mit Mitarbeitern der städtischen Jugendhäuser zum Thema Facebook ausgerichtet. In dem Zusammenhang habe man die Möglichkeit diskutiert, eine solche Veranstaltung für Mütter auszurichten. Schließlich werde es am 12.12.2013 eine Fortbildung zum Thema Geschlechtsspezifische Erziehungr die Mitarbeiter der städtischen Kindertagesstätten geben.

 

 

 
 

zurück