zurück
 
 
15. öffentliche Sitzung des Ortsrates Geismar
TOP: Ö 7
Gremium: Ortsrat Geismar Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 29.08.2013 Status: öffentlich
Zeit: 19:30 - 22:10 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal der Verwaltungsstelle Geismar,Kerllsgasse 2, 37083 Göttingen
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss

Herr Ortsbürgermeister Wattenberg bittet, da dem Ortsrat bekannt sei warum es gehe, um Vorschläge für die Besetzung des Arbeitskreises

Herr Ortsbürgermeister Wattenberg bittet, da dem Ortsrat bekannt sei warum es gehe, um Vorschläge für die Besetzung des Arbeitskreises.

 

Herr Ungerer meldet sich zu Wort und bittet vorab um Klärung einer anderen Sache: Er habe für die Sitzung des Ortsrates am 30.05.2013 einen Antrag eingebracht, dass der Hinweisstein vor dem Jüdischen Friedhof fachmännisch gereinigt werden möge. In der Sitzung selbst  habe es dann die Auskunft gegeben, dass die Sache bereits laufe und Herr Grops die Erledigung zugesagt habe. Der Antrag wurde daraufhin zurückgezogen. Er sei seitdem regelmäßig dort gewesen, eine Reinigung sei bis heute nicht geschehen.

Er bitte daher darum, dass der Ortsrat einer fachgerechten Reinigung durch eine Firma zustimmt damit die Ausführung zeitnah erfolgen kann.

 

Diesem Vorschlag stimmt der Ortsrat einstimmig zu.

 

 

Herr Ortsbürgermeister Wattenberg bittet nunmehr um Benennung der zukünftigen Mitglieder des Arbeitskreises.

 

Vorgeschlagen bzw. benannt werden Herr Harms, Frau Schmidt-Möbus, Frau Fischer sowie Herr Ungerer.

 

Diesen Vorschlägen stimmt der Ortsrat einstimmig, ohne die Stimme von Herrn Opitz, der sich zum Zeitpunkt der Abstimmung nicht im Raum befindet, zu.

 

 

 

 
 

zurück