zurück
 
 
11.öffentliche Sitzung des Ortsrates Herberhausen
TOP: Ö 5
Gremium: Ortsrat Herberhausen Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 12.03.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 20:00 - 21:40 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Bürgerhaus Herberhausen, Eulenloch 6, 37075 Göttingen-Herberhausen
Ort:
FB67/140/13 Änderung der LSG-Verordnung "Leinetal"; hier: Beteiligung der Ortsräte
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:67-Fachbereich Stadtgrün und Umwelt Beteiligt:11-Verwaltungsstellen
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis
Beschluss

Herr Wolf bringt die Vorlage der Verwaltung ein.

 

Herr Bartels sieht keine Notwendigkeit der Vorlage zuzustimmen. Das Genehmigungsverfahren sollte unverändert bestehen bleiben. Durch die Änderung der LSG-Verordnung beraube sich die Politik dem Instrument steuernd in derartige Maßnahmen einzugreifen.

 

Frau Rippen äert ihre Zustimmung zur Vorlage und fügt hinzu, dass dies ein weiterer Schritt zur Umsetzung der notwendigen Energiewende sei.

 

Dem widerspricht Frau Eiselt und warnt davor, dass die energetische Wende entgegen anderer schutzwürdiger Güter erzwungen werde.

 

Im Anschluss erfolgt eine kurze, intensive Diskussion hinsichtlich der Notwendigkeit einer Verordnungsänderung.

Die Verwaltungsvorlage wird vom Ortsrat mit 5 Ja-Stimmen zu 4 Nein-Stimmen zur Kenntnis genommen.

 

 

 
 

zurück