zurück
 
 
11. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Göttingen
TOP: Ö 14
Gremium: Rat Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Fr, 14.12.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:10 - 18:10 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Ratssaal des Neuen Rathauses, Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen
Ort:
FB20/826/12 Jahresrechnung 2009 "Göttinger milde Stiftung"
- Entlastung des Oberbürgermeisters -
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:20-Fachbereich Finanzen   
 
Abstimmungsergebnis
Beschluss

Der Rat beschließt einmütig bei 1 Enthaltung:

 

Der Rat beschließt einmütig bei 1 Enthaltung:

1

 

1.      Der Rat beschließt den Jahresabschluss 2009 der selbständigen Stiftung „Göttinger milde Stiftung“.

 

2.      Der Jahresüberschuss im ordentlichen Ergebnis i.H.v. 232.342,12 wird wie folgt verwendet:

-          Zuführung zur Kapitalerhaltungsrücklage 107.500 €

 

-          Zuführung zur Sonstigen Rücklage 124.842,12 €

     davon:

     50.000,00 € für die Bauunterhaltung stiftungseigener Gebäude und

           74.842,12 € zur Erfüllung des Stiftungszwecks gemäß § 3 der                                                     Stiftungssatzung

 

Der Jahresüberschuss im außerordentlichen Ergebnis i.H. v. 85.437,96 €    wird der Rücklage aus Überschüssen des außerordentlichen  Ergebnisses zugeführt.

 

 

3.      Dem Oberbürgermeister wird für das Haushaltsjahr 2009 gem. § 129 Abs.1 Niedersächsisches Kommunalverfassungsgesetz (NKomVG) i. V. mit § 131 Abs. 1 Satz 2 NKomVG Entlastung erteilt.

 

 

 
 

zurück