zurück
 
 
11. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Göttingen
TOP: Ö 32
Gremium: Rat Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Fr, 14.12.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:10 - 18:10 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Ratssaal des Neuen Rathauses, Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen
Ort:
FB40/246/12 Umsetzung des Rechtsanspruchs auf inklusiven Schulunterricht
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:40-Fachbereich Schule   
 
Abstimmungsergebnis
Beschluss

Der Rat beschließt einmütig bei 3 Enthaltungen:

 

Der Rat beschließt einmütig bei 3 Enthaltungen:

Ab dem Schuljahr 2013/2014 werden nach § 183 c Abs

 

Ab dem Schuljahr 2013/2014 werden nach § 183 c Abs. 2 und 3 Niedersächsisches Schulgesetz folgende Schulen in Trägerschaft der Stadt Göttingen als Schwerpunktschulen bestimmt:

 

Im Primarbereich

?         Die Adolf-Reichwein-Schule und die Brüder-Grimm-Schule werden Schwerpunktschule für den Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung.

?         Die Hainbundschule wird Schwerpunktschule für den Förderschwerpunkt Körperliche und Motorische Entwicklung.

?         Die Wilhelm-Busch-Schule wird Schwerpunktschule für den Förderschwerpunkt Hören.

 

Im Sekundarbereich

?         Die Heinrich-Heine-Schule wird Schwerpunktschule für den Förderschwerpunkt Körperliche und Motorische Entwicklung.

 

 

 
 

zurück