zurück
 
 
8. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Wirtschaft und Feuerwehr
TOP: Ö 13
Gremium: A.f. Finanzen, Wirtschaft,allg. Verwaltungsangelegenheiten u. Feuerwehr Beschlussart: vertagt (zurückgestellt)
Datum: Di, 20.11.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 19:31 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungsraum CHELTENHAM (118), Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen (barrierefrei)
Ort:
FB20/821/12 Jahresrechnung 2009 /Entlastung des Oberbürgermeisters
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:20-Fachbereich Finanzen   
 
Wortprotokoll
Beschluss

 

Herr Suermann erläutert die Vorlage. Nunmehr lägen der geprüfte Jahresabschluss der Stadt Göttingen sowie der selbständigen Stiftungen für das Jahr 2009 vor. Er verweist auf die umfangreichen Unterlagen und den Bericht des Rechnungsprüfungsamtes (RPA). Es bestehe die Möglichkeit diese zunächst zur Kenntnis zu nehmen und in der nächsten Sitzung einen Beschluss zu fassen. Herr Steinmetzerhrt aus, dass der Prüfbericht im Aufbau dem Bericht eines Wirtschaftsprüfers entspreche. Die Prüfung sei begleitend erfolgt und Hinweise und Anmerkungen des RPA zum Teil bereits im Jahresabschluss eingearbeitet. Wesentliche Beanstandungen gen nicht vor und der Bestätigungsvermerk sei ohne Einschränkungen erteilt worden. Er bietet an, Fragen der Fraktionen und der Gruppe bei Bedarf wieder auf Einladung vor Ort zu beantworten. Herr fer dankt der Verwaltung r die umfangreiche Arbeit und das Angebot durch Herrn Steinmetzer. Die Beschlussfassung über den Jahresabschluss, auch den der Stiftungen, wird auf den 04.12.2012 vertagt.

 

 

 
 

zurück