zurück
 
 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Soziales und Gesundheit
TOP: Ö 4
Gremium: A. f. Soziales, Integration, Gesundheit und Wohnungsbau Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 20.11.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:20 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungsraum 1118, Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss

Frau Ristau vom Gesundheitszentrum stellt den neuen Wegweiser „Soziales Göttingen“ vor

 

Frau Ristau vom Gesundheitszentrum stellt den neuen Wegweiser „Soziales Göttingen“  vor. Gleichzeitig entschuldigt sie Frau Ziethen, die erkrankt sei. Den Wegweiser gibt es seit 2005 online. Jetzt sei es gelungen, eine neue Auflage als Druckausgabe vorzulegen. Hierzu seien Fördermittel von Stadt und Landkreis nötig gewesen, für die sich Frau Ristau bedankt. Gleichzeitig bittet sie um Meldungen bzgl. Änderungen oder neuer Angebote, damit die Informationen immer aktuell gehalten werden können. Der Wegweiser sei für 5 EUR in Göttinger Buchhandlungen, sowie beim Gesundheitszentrum erhältlich. Herr Dr. Hermann dankt für den Bericht. Auf Nachfragen von Herrn Dr. Hermann, Herrn Humke und Herrn Gottwald erläutert Frau Ristau, dass noch viele Ratsuchende nicht über einen Internetzugriff verfügten. Wichtig sei die Bekanntmachung des Wegweisers. Hierzu bittet sie alle Anwesenden um Mithilfe. Auch das Göttinger Tageblatt habe über den neuen Wegweiser berichtet. Sie werde sich noch an die Kassenärztliche Vereinigung wenden, damit die entsprechenden Informationen an die Hausärzte weitergeleitet werden. Frau Dr. Schlapeit-Beck erklärt, dass die Exemplare an die Mitglieder des Ausschusses für Soziales und Gesundheit verteilt würden, da der Wegweiser ein wichtiges Werkzeug für die Arbeit im Ausschuss sei.  Der Ausschussvorsitzende Herr Dr. Hermann dankt Frau Ristau für den ausgezeichneten Wegweiser, der einen hervorragenden Überblick über das soziale Angebot in Göttingen liefere.

 

 

 

 
 

zurück