zurück
 
 
11. öffentliche Sitzung des Ausschusses für allgemeine Angelegenheiten, Integration und Gleichstellung
TOP: Ö 9
Gremium: Ausschuss für allg. Angelegenheiten, Integration und Gleichstellung Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 12.11.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:30 - 17:30 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungsraum CHELTENHAM (118), Hiroshimaplatz 1 - 4, 37083 Göttingen (barrierefrei)
Ort:
FB20/816/12 Annahme und Vermittlung von Zuwendungen (über 2.000 €)
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage/sonstige Vorlage
Federführend:20-Fachbereich Finanzen   
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis
Beschluss

 

Die Verwaltung sagt zu, die Frage der Beigeordneten bel, warum eine Zuwendung aus vom 15.01.2012 erst jetzt zur Beschlussfassung vorliege, zu klären. (Hinweis: Die unter dem Datum aufgeführte Spende des Fördervereins FKG ist der Verwaltung verspätet gemeldet worden und konnte erst zur bevorstehenden Ratssitzung vorgelegt werden. Inhaltlich bestehen gegen die Annahme der Spende keine Bedenken.)

 

Bezogen auf die Frage vonrgermeister Holefleisch erklärt Stadtrat Lieske, dass die Spende der Bärengemeinde schon jetzt beschlossen werden möge, um die Verteilung der Mittel bis zum Weihnachtsfest zeitlich leisten zu können.

 

Der Ausschuss empfiehlt dem Rat folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Annahme und Vermittlung der Zuwendungen (siehe Anlage) wird gemäß § 111 Abs. 7 Nds. Kommunalverfassungsgesetz (NKomVG) i.V.m. § 25 a Gemeindehaushalts- und -kassenverordnung (GemHKVO) zugestimmt.

 

 

 

 
 

zurück